Dienstag, 6. September 2011

Hey Leute

Puuh, vielleicht ist einigen von euch (ich hoffe doch einigen von euch) aufgefallen dass ich gar nicht mehr gepostet hatte. Das lag daran, dass wir seit letztem Dienstag GANZ PLÖTZLICH kein Internet mehr hatten. Ihr könnt euch nicht vorstellen was ich für einen Marathon hinter mir habe! An besagtem Dienstag bin ich also bei uns im Ort direkt zum Laden des Anbieters gegangen, also wir ihr ja wisst wohne ich in Köln und mit "meinem Ort" mein ich halt meinen Ortsteil xD Naja jedemfalls war ich bei mir in sonem Laden von denen und siehe da - es war KEINER da. Der Laden hatte geschlossen, dabei hatten wir 17.30 und Öffnungszeit ging bis 19.00 Uhr. Nunja, ich gehe davon aus, da mein Ortsteil sehr klein ist haben die sich gedacht "Ach kommt eh niemand mehr heute und haben einfach zu gemacht, die Schweine. Naja jedenfalls habe ich dann Mittwoch und Donnerstag ununterbrochen an deren Telefon Hotline gehangen (das funktionierten glücklicherweise noch) und habe mit diversen Menschen darüber diskutiert was es sein könnte (glücklicherweise bin ich auch kein Laie was sowas angeht und ein normales Gespräch war möglich xD, meine Mutter hingegen hat null ahnung von all sowas deshalb musste ich mich auch um alles kümmern) Nun ja, ich will jetzt keine Romane schreiben, es lief darauf hinaus dass ellenvile ausprobiert, gemutmaßt und festgestellt wurde. Donnerstag dann sagte man mir es kämen keine guten Messwerte der Leitungen zustande, und sie würden einen Techniker zu uns nach Hause schicken. Ich, entnervt wie ich war nach 2 Tagen ohne Internet, war glücklich im Glauben, der Techniker würde noch am Donnerstag kommen, TJA GETÄUSCHT! Der Mensch am Telefon sagte mir seelenruhig, der nächstmögliche Termin sei am Montag. Naja was sollte ich machen, wehren konnte ich mich dagegen ja nicht, und da war das Geheul bei meiner Mutter erstmal groß, ich weiss das ist echt krank, aber ich hing ihr wirklich in den Armen und war am heulen :D Solaaaange konnte ich nicht warten. Als dann montags endlich der Techniker kam, dachte ich der ganze Scheiss sei jetzt vorbei (6 Tage ohne Internet waren jetzt wirklich zuviel) aber auch hier hatte ich mich zu früh gefreut. Der Techniker meines Anbieters meinte wir bekämen irgendwie ein Signal eines völlig anderen Anbieters oder so keine ahnung, jedenfalls war er der Meinung jetzt müsse jemand von der Telekom kommen (denen gehören ja wie wir wissen alle Leitungen ^^) und dieser Telekom Mensch war heute da und meinte irgendwas was ich nicht verstanden habe (er hatte sooo einen extremen kölschen Akzent) es lief darauf hinaus dass er ein paar Straßen weiter fuhr um zu irgendsonem Leitungskasten zu kommen und er würde uns nach 10 Minuten anrufen und uns dann Bescheid geben. Nach 10 Minuten rief er an und laberte was von wegen unsere Leitungen seien alt usw und er müsse mich noch etwas vertrösten, da die Telekom die Leitungen erneuern müsste bla bla irgendwie sowas und dann war er auch schon weg. Ich stand ziemlich bedröppelt da und wusste nicht wirklich was ich von seiner Aussage jetzt halten sollte. Funktioniert das Internet jetzt also immer noch nicht? und was genau bedeutet vertrösten, auf 1 Tag vertrösten, auf 2 Wochen vertrösten? Nach einem Blick auf unsern Router kam jedoch wieder Hoffnung denn alle Lämpchen leuchteten so wie es auch sein soll. Nun funktioniert mein Internet wieder zwar hatte ich enorme Anlaufschwierigkeiten, weil es irgendwie sehr wackelig ist und immer wieder die Verbindung abreißt, aber jetzt grade gehts. Nun ja, jetzt hab ich euch meine letzte Woche beschrieben ^^ Hat sich das jetzt irgendjemand von euch ganz durchgelesen? Ich vermute nicht -.- xD

Kommentare:

  1. Doooch, ich hab es gelesen und ich kann dich sehr! verstehen! ;D Ich war fast 3 Wochen ohne Internet, dass war schlimm. .__.

    AntwortenLöschen
  2. klar hab ich mir das durchgelesen :D

    AntwortenLöschen
  3. Hey Moni,
    hab schon befürchtet, du hast keine Lust mehr auf den Blog *schnappatmung* :D
    Aber jaaa, ich habe alles durchgelesen und verstehe jetzt, warum du nicht hier warst :)

    Schon blöd, wenn man ohne Vorwarnung ohne Internet dasteht.
    Aber ganz ehrlich, an deiner (heul-)Reaktion merkt man, wie "abhänging" von dem Scheiß schon ist (geht mir ja genau so). Und das gefällt mir nicht so sehr an der "modernen" Welt!


    Ich hoffe, du hast jetzt wieder eine vernünftige Verbindung und zeigst wieder mal ein AMU mit der Oh so special Palette :D


    Ganz liebe Grüße,
    Saendra

    AntwortenLöschen
  4. Oh man was für ein Drama :/
    Ich bin froh das du jetzt wieder bloggen kannst *freu*
    Ich hatte auch mal 1 MONAT kein internet, ich bin fast gestorben hahaha :D

    AntwortenLöschen
  5. Arrrgh ich kenne das , bei uns fällt das internet auch andauernd aus und keiner kann was dafür oder will sich drum kümmern -.-*
    Jetzt kannst du ja zum Glück wieder posten :)

    AntwortenLöschen
  6. ich habs mir ganz durchgelesen :DD WOhaaaa, ich kenne, das!!! In meinem gottverdammten Kaff passiert das ANDAUERND, okay, bis jetzt grad 2 mal, also wir hatten dann aber mehrere Tage lang kein anschluss -.-

    lg

    AntwortenLöschen
  7. Ich habe mir den ganzen Text durchgelesen, KLOPF MIR AUF DIE SCHULTER :D Hahahah du armes Ding^^ Aber jetzt scheint doch alles so langsam wieder in Ordnung zu gehen, hm? Wird schon ♥

    AntwortenLöschen
  8. Ha ich habs mir ganz durchgelesen ;)) Du Arme, ich versteh das, man ist soo abhängig davon ;))
    Naja zum Glück funktionierts jetzt wieder ;))
    Lg ♥

    AntwortenLöschen
  9. haaii

    die Konsistenz ist komisch?
    Naja,der von MAC wird auch komisch mit der Zeit.
    Allerdings ist es bei dem von Essence ja nicht so schlimm,da er nicht sooo teuer ist wie der von MAC.

    Jap,das mit dem grau Stich ist mir auch aufgefallen,allerdings habe ich ihn mir auch deswegen gekauft. Sieht bei mir an den Augen toll aus :)

    bussi

    AntwortenLöschen

Euer Lob und eure konstruktive Kritik sind herzlich Willkommen.
Bitte nutzt meine Kommentarfunktion nicht als reine Werbeplattform für euren Blog; Links, welche inhaltlich mit meinem Post zusammenpassen, sind hingegen gerne gesehen! ♥
Eure Kommentare bzw. Fragen beantworte ich über die Kommentarfunktion meines Blogs, schaltet also die Benachrichtigung ein oder schaut wieder vorbei.
♥♥♥