Mittwoch, 2. November 2011

Balea Reinigende Maske

Guten Taaaaag :)
Ich hatte mir ja von Balea diese Maske geholt und habe sie dann grade eben auch mal verwendet. Jetzt wollte ich euch meine ersten Eindrücke erzählen. 



Die Maske habe ich bei dm für 0,45€ bekommen und es sind zwei Kammern für zwei Anwendungen enthalten, jedoch wird den meisten sicherlich eine Kammer für 2 Anwendungen reichen.
Die Maske ist weiß, und relativ flüssig, also klar ist sie schon irgendwie fest, aber für eine Maske doch wieder relativ flüssig. Das stört aber überhaupt nicht, im Gegenteil, es erleichtert sehr das Verteilen auf dem Gesicht.
Nein ich bin nicht nackt auf dem Bild :D
So sieht die Maske aufgetragen aus. Man soll sie 10-15 Minuten einwirken lassen. In dieser Zeit trocknet die Maske nicht an, sprich sie bleibt flüssig. Dadurch ist so komfortabel zu tragen, diese Dinger die trocknen, da kann man das Gesicht nicht mehr bewegen und das stört mich immer :D Während der gesamten Einwirkzeit, habe ich weder ein Brennen, Jucken noch Sonstiges verspürt. Die Maske hat sich sehr angenehm und kühl auf der Haut angefühlt.
Abwaschen ließ sich die Maske ebenfalls gut. Nach der Anwendung war meine Haut überhaupt nicht gerötet oder so. Auch gespannt hat sie nur minimal in der Nasenregion. Die Haut wirkt insgesamt sehr entspannt, gereinigt und matt. Zu der endgültigen Wirkung kann ich natürlich noch nicht viel sagen, aber bisher hat sich diese Maske extrem gut geschlagen!
Fazit: Eine bisher tolle Maske für einen minimalen Preis, die sehr hautverträglich zu sein scheint und das Hautbild sofort gepflegter und schöner wirken lässt!
(P.S.: Ich bin niemand der auf Inhaltsstoffe achtet. Ich kenne mich damit nicht aus, habe auch eig relativ wenig Interesse daran mir die anzugucken und weiß somit nicht was da drinne ist, also tötet mich nicht wenn da jetzt irgendwas ultraschlechtes enthalten ist xD)
Hat jemand Erfahrungen mit der Maske?
Liebste Grüße, Mona :)

Kommentare:

  1. ja, wahrscheinlich haben sich an Halloween irgendwelche kleinen Jungs aus meinem Kaff sich nen Spaß draus gemacht, mein Rad zu klauen und es dann irgendwo wieder abzustellen :) Hört sich gut an, vielleicht sollte ich mir die Maske auch zu legen, bei knapp 50 ct kann man nicht viel falsch machen ;) Aber bevor ich das mache, sollte ich mal meine 1002938494 alten Masken verwenden O.o

    lg

    AntwortenLöschen
  2. Naja vllt hast du ja mein dilemma mit dieser maske gelesen? Ich trau mich nie wieder an die ran! Auch wenn ich immernoch nicht weiß ob es an ihr liegt.. naja :D
    http://thelifewithbeauty.blogspot.com/2011/09/was-furn-dreck.html

    AntwortenLöschen
  3. Nein, nein, du hast mir nicht zu hohe Ansprüche gemacht. :D
    Im Gegenteil: ich bin genau deiner Meinung, denn auch ich LIEBE diese Mascara, obwohl ich sie erst einmal verwendet habe. :DD
    Sie kommt wirklich nicht an meine bisherigen ran, weil sie meinen Wimpern einfach so ein Volumen schenkt. :D

    AntwortenLöschen
  4. hab die maske auch und find sie echt nicht so schlecht,aber die brennt bei mir anfangs total :s

    AntwortenLöschen

Euer Lob und eure konstruktive Kritik sind herzlich Willkommen.
Bitte nutzt meine Kommentarfunktion nicht als reine Werbeplattform für euren Blog; Links, welche inhaltlich mit meinem Post zusammenpassen, sind hingegen gerne gesehen! ♥
Eure Kommentare bzw. Fragen beantworte ich über die Kommentarfunktion meines Blogs, schaltet also die Benachrichtigung ein oder schaut wieder vorbei.
♥♥♥