Montag, 7. Januar 2013

2 einfache Tipps gegen Unreinheiten und Pickel :)

Hey ihr ! :)

Ich wollte euch mal zwei Dinge bezüglich eurer Gesichtspflege ans Herz legen!

Vorab: Ich weiß, dass die zwei Tipps die ich euch jetzt gebe wahrscheinlich jedem bewusst sind und die wahrscheinlich sowieso jeder weiß, aber ich weiß auch, dass man sowas oft nachlässig behandelt, obwohl man weiß wie es eigentlich richtig geht.

Des Weiteren will ich sagen, dass hierdurch starke Hautprobleme oder sogar Akne nicht weggehen, aber es unterstützt auf jeden Fall den Heilungsprozess (kann man das so sagen? xD).. Also los gehts ^^

Bitte, bitte, bitte geht immer nur mit sauberen Fingern in euer Gesicht! Ihr könnt euch nicht vorstellen wie wichtig das bei der Bekämpfung von Pickeln ist und wieviel das je nachdem bei euch ausmachen kann!

Ich bin mir sicher, dass das jeder von euch weiß. Auch ich weiß das schon seit langem und irgendwie ist es ja auch selbsterklärend xD Trotzdem habe ich erst seit kurzem angefangen mir wirklich konsequent vor dem z.b. Eincremen die Hände zu waschen, und dann auch nichts mehr großartig anzufassen (z.b. mein Handy, oder Laptop usw.), bevor ich mir das Gesicht dann eincreme. Denn so kommen ja wieder neue Bakterin an eure Finger! :o Hört sich vielleicht etwas übertrieben an, aber naja xD


Außerdem habe ich mich bei dem Gedanken unwohl gefühlt, mir immer wieder für eine bestimmte Zeit lang mit dem selben Frottee-Handtuch das Gesicht abzutrocknen, vor allem da beim Abtrocknen oft noch kleine Make-Up Reste runtergingen, was das Handtuch ja nochmal schmutziger gemacht hat und die Dinger ja sowieso wahre Bakterienschleudern sein könne..  xDD

Deswegen habe ich mir bei Rossmann für 1-2 Euro Einmal-Waschlappen gekauft. (Es gibt jedoch auch welche bei dm, die ich mir gerne mal anschauen wollte, wenn meine Rossmanndinger leer sind.. --> KLICK)


Mit denen trockne ich nun immer mein Gesicht ab, manchmal, wenn ich keine mehr habe, auch mit Klopapier oder Zewa hahaha :D

Ihr müsst mich jetzt für den größten Hyginiefreak ever halten, wenn ihr das jetzt lest (naja, wer mich und mein Zimmer kennt, der weiß, dass ich das ganz und gar nicht bin haha) und denken ich übertreibe total, weil andere Leute da ja auch nicht unbedingt so hinterher sind und trotzdem makellose Haut haben.
Aber man muss es einfach sagen wie es ist: MIR persönlich haben die beiden "Tricks" sehr gut geholfen und ich benutze ansonsten keinerlei Anti-Pickel Produkte, nur ein normales Waschzeug und eine stinknormale Creme. Jeder ist da natürlich individuell, und ich habe jetzt sowieso nicht soo viele Pickel, aber jetzt sind es auf jeden Fall wesentlich weniger als vorher :)

Was ich euch damit sagen wollte ist, dass es nicht immer total viele verschiedene Anti-Pickel Produkte sein müssen, sondern oft helfen einem auch einfach schon solch simplen Tricks, um sein Hautbild zu verbessern!

Probiert es doch einfach mal aus, ihr habt nichts zu verlieren, außer 1-2€ für die Einmalwaschlappen ;D

Habt ihr irgendwelche Haustipps auf Lager, die euch gefallen? Auch in anderen Bereichen, nicht nur auf Pickel bezogen :)

Liebe Grüße, Mona! ♥♥

Kommentare:

  1. hey, sehr guter tipp!
    das mit den Einmal-Waschlappen werde ich auch ausprobieren ;)

    vielen dank ;)

    AntwortenLöschen
  2. Wirklich ein toller Tipp, die Einmalwaschlappen sehen sehr interessant aus, da ja auch die Oberfläche eine besondere Struktur hat. Ich achte auch immer reinlichst auf meine Hände, aber über den Dreck in den Handtüchern hab ich noch nie nachgedacht. Ziemlich nachlässig eigentlich.

    Auch ich werd sie mir wohl demnächst mal probeweise anschaffen. :)

    AntwortenLöschen
  3. Super wenn dir die Einmalwaschlappen schon so helfen! Ansonsten hätte ich dir noch eine Gesichtsmaske mit Quark empfohlen: http://www.aknewelt.de/akne-pickel - kostet fast nichts und ist super mild. LG

    AntwortenLöschen
  4. hihiii wie süß dass du extra meinen Haul verlinkst :D
    ich hab ne Zeit lang auch immer extrem drauf geachtet bloß nicht in meinem Gesicht rumzufummeln und so, aber als ich keine Veränderung bemerkt habe, hab ich irgendwann nicht mehr drauf geachtet.. das ist aber schlecht :S vielleicht sollte ich mal wieder etwas vorsichtiger sein :D

    AntwortenLöschen
  5. Ich muss ehrlich gestehen, dass ich vor Lenas Haul & deinem Artikel nichts von solchen Einmalwaschlappen gewusst habe. Vielleicht kauf ich mir mal so ein Päckchen aber generell finde ich es irgendwie Materialverschwendung. Na ja .. solange es manchen wie zum Beispiel auch dir hilft :)

    AntwortenLöschen
  6. haha ich hab mich voll erschrocken als du auf einmal was gepostet hast! :D
    ich wäre aber zu faul, diese tipps einzuhalten.

    AntwortenLöschen

Euer Lob und eure konstruktive Kritik sind herzlich Willkommen.
Bitte nutzt meine Kommentarfunktion nicht als reine Werbeplattform für euren Blog; Links, welche inhaltlich mit meinem Post zusammenpassen, sind hingegen gerne gesehen! ♥
Eure Kommentare bzw. Fragen beantworte ich über die Kommentarfunktion meines Blogs, schaltet also die Benachrichtigung ein oder schaut wieder vorbei.
♥♥♥