Samstag, 31. Januar 2015

Dinge, ohne die ich nicht mehr kann - Pflege -

Hallihallo ihr Lieben!
Ich weiß, so ÄHNLICHE Posts/TAGs gibt es in der Blogger- und Youtubewelt bestimmt schon, aber ich habe mir das etwas anders überlegt :)
Ich würde gerne nacheinander in verschiedenen Rubriken wie dekorative Kosmetik, Pflege oder Fashion meine Produkte zeigen, ohne die ich nicht mehr (leben) könnte (finde diese Formulierung "Ich kann ohne dieses und jenes nicht mehr leben" eigentlich immer so übertrieben, aber ihr wisst hoffentlich, wie ich das ganze meine :))
Und ich würde mich riesig darüber freuen, wenn ganz viele von euch mitmachen würden und auch einen oder auch mehrere solcher Posts erstellen! Und wenn ihr mir dann Bescheid sagt, dann verlinke ich eure Posts hier unten und wir haben quasi ein Sammelsorium an holy grail Produkten!
Wieviele Produkte das in der jeweiligen Kategorie sind, ist völlig egal! Wenn ihr 3 Dinge habt, ohne die ihr nicht mehr könnt, oder 15! Das spielt keine Rolle :)

Wichtig hierbei: Mir geht es wirklich um konkrete Produkte und nicht z.B. irgendeine Mascara, die stellvertretend dafür steht, dass ihr immer Mascara benutzt.

So weit in der Theorie :D

Ich hoffe es finden sich Leute, die dazu Lust haben :)

Ich beginne mit den Pflegeprodukten, die ich mir immer wieder nachkaufe!


  • Balea erfrischendes Waschgel: Benutze ich schon ewig, es reizt meine Haut weder, noch trocknet sie sie aus!
  • Balea pflegendes Gesichtswasser: Hier ist der Name Programm! Es klärt meine Haut nicht nur, sondern pflegt tatsächlich auch, meine Haut spannt danach nicht so, wie wenn ich normales Gesichtswasser benutze! Trotzdem natürlich kein Ersatz für eine Feuchtigkeitscreme nach der Reinigung! :D
  • Alverde Clear Gesichtstonic Heilerde: Benutze ich ebenfalls schon seit Jahren, immer dann, wenn meine Haut wieder stärker zu Hautunreinheiten neigt! Nutze es dann, statt dem pflegenden Gesichtswasser :)
  • Balea Augen Make-Up Entferner, ölhaltig: Der Klassiker, brauche ich nichts zu zu sagen :D
  • Alverde Tagescreme Wildrose: Die BESTE Tagescreme, die ich je hatte! Seit ich die benutze, habe ich kein einziges Mal mehr mit trockener Haut zu kämpfen! Sie macht mir auch keine Pickel oder so, allerdings ist sie etwas dicker und reichhaltiger, also nicht zu vergleichen mit einem Fluid oder so! (Vorsicht allerdings bei der passenden Nachtpflege, von der bekomme ich so kleine farblose Pickelchen, ich schätze die ist zu reichhaltig für meine Mischhaut!)
  • Penaten Babypuder: Babypuder MUSS ich immer im Haus haben, es ist einfach so unglaublich vielseitig! 
  • Garnier Fructis Oil Repair 3 Kur: Ebenfalls schon oft nachgekauft! Sie pflegt mein feines Haar unglaublich gut, aber ohne es total zu beschweren. Außerdem ist der Duft himmlisch!
  • Garnier lipcocoon Pflegestift (auf dem Bild habe ich ausversehen die franz. Bezeichnung vorne gehabt ;D): Diese Lippenpflege verwende ich bereits seit bestimmt 5 Jahren, allerdings wurde sie vor einem Jahr oder so aus dem Einzelhandel genommen, aber ich beziehe sie jetzt immer im 4er Pack über Amazon!
Ich hoffe es war vielleicht irgendein Produkt für euch dabei, welches ihr euch näher anschauen werdet. Ich kann auf Wunsch auch einzelene Produkte näher reviewen, einfach Bescheid geben :)

In den nächsten Tagen folgen dann meine Kosmetikprodukte :D

So und jetzt seid ihr dran! Auf welche Pflege- und Reinigungsprodukte könnt ihr nicht mehr verzichten? Verfasst einen Post und gebt mir Bescheid :)

Mareikes Produkte :)

Alexandras Produkte :)
Lisas Produkte :)

Liebe Grüße,
Mona.

Donnerstag, 29. Januar 2015

VERGLEICH: Maybelline "Der Löscher"-Concealer vs. Maybelline "Fit me"-Concealer

Hallihallo!
Wenn zwei Drogerie-Concealer gehyped werden, dann die beiden oben genannten Concealer aus dem Hause Maybelline!
Den "Instant Anti-Age Effekt Der Löscher Auge", so der volle Name des Löschers (mein Gott, wie kommt man auf sowas?! :D), habe ich mir vor einigen Monaten im Rahmen der 30% auf Puder, Make-Up und Rouge Aktion bei Rossmann gekauft! Den "Fit me"-Concealer habe ich mir gestern ebenfalls bei Rossmann gekauft, denn bis morgen gibt es dort wieder 30% auf alle Teint-Produkte, also zuschlagen, falls ihr noch was braucht! :)

Aber nun zum Vergleich:



Maybelline Instant Anti-Age Effekt Der Löscher Auge Concealer
  • Preis: ca. 10 Euro
  • Ich habe die Nuance 01 Light (hellste Nuance)
 
Der Löscher kommt mit einem runden, festsitzenden Schwammapplikator, welcher mit Produkt "getränkt" ist. Um Produkt in den Schwamm zu kriegen, muss man das rote Plastik unter dem Schwamm in Pfeilrichtung einige Male drehen.
Beim ersten Benutzen musste ich wirklich etliche Male drehen, bis das erste Produkt in den Schwamm gelang.
Was mir gefällt: Der Schwamm fühlt sich unter dem Auge unheimlich weich und fluffig an, und das finde ich sehr angenehm, gerade, weil die Haut unter dem Auge so dünn und empfindlich ist!
Was mir nicht gefällt: So cool ich diese ganze Sache mit dem Schwamm auch finde, das saut mit der Zeit echt unglaublich im Deckel und um den Schwamm herum ein! Klar, könnte man sicherlich sauber machen, aber dafür bin ich dann doch zu faul :D

_____________________________________________________
Maybelline Fit me Concealer
  • Preis: ca. 6 Euro
  • Ich habe die Nuance 10 ("für helle Hauttypen")

Der Fit me Concealer
sieht aus, wie die meisten anderen Concealer auch und hat das typische herausnehmbare "Schwammstäbchen" :D Hier gibt es gar nicht mehr zu sagen, denn ich denke diese Art der Verpackung kennen wir alle :)
Was mir gefällt: Diese Form der Verpackung ist bei einem Concealer denke ich die einfachste und logischste Verpackung, womit wirklich auch der ahnungsloseste Zeitgenosse klarkommen sollte :D
Was mir nicht gefällt: Siehe unten..
_____________________________________________

Nun vergleichen wir die beiden mal:
Was fällt direkt auf? Ja? Ihr seht es? 
Genau! Der fit me Concealer ist viel dunkler als der Löscher. Und das, obwohl beide Nuancen die jeweils hellste in ihrer Reihe sind. Als ich das gesehen habe zuhause, war ich etwas geschockt.
Ich bin zwar ein helles Häutchen, aber ich bin nicht dieser klassische super helle Typ (auch wenn es gleich auf den Bildern so aussieht, liegt am Licht :/). Ich habe noch nie irgendwie Probleme gehabt, dass mir von irgendetwas die hellste Nuance zu dunkel gewesen wäre, und schon gar nicht bei Concealer, der ja ohnehin immer nochmal heller sein soll..
Schauen wir mal, wie das ganze auf der Haut aussieht!


Meine Ausgangssituation:
Man sieht es auf dem Bild leider ÜBERHAUPT nicht, aber ich habe sehr blaue Augenringe! Also keine dunklen Schatten, sondern wirklich blau. Dementsprechend ist es für mich immer schwer, etwas zu finden, was wirklich komplett deckt!

Sooo jetzt wird es SPANNEND :D

Hier sehr ihr die Concealer nun aufgetragen: LINKS der Löscher, RECHTS der fit me!
Deckkraft: Die Deckkraft ist bei beiden hervorragend und sehr zu empfehlen.
Auftrag: Auch der Auftrag ist bei beiden Produkten sehr leicht und angenehm, allerdings gefällt mir da der Löscher besser, da er nicht so viel Farbe unters Auge klatscht und man die Menge der Farbe in dem Schwammkopf ja selbst dosieren kann durch die Anzahl der Drehungen.
Farbe: Und hier kommen wir zum Problem: Der fit me concealer ist viiiiiel zu dunkel! Und in echt sieht es nochmal krasser aus, als auf den Fotos! Das Licht war heute leider echt bescheiden, aber ihr könnt mir glauben, der Concealer ist so viel zu dunkel und orange, dass ich den im Alltag echt nicht tragen kann!

Was lernen wir also daraus?
Sehr helle Häutchen werden mit der Nuance 10 vom fit me concealer kein Glück haben.. Finde ich echt schade, weil mir das Produkt eigentlich gut gefällt!
Somit hat der Löscher für mich ganz klar gewonnen, da er sowohl von der Farbe her perfekt ist, als auch immer ein super Ergebnis und einen tollen Auftrag garantiert und ich werde ihn definitv nachkaufen :D
Habt ihr eins der beiden Produkte? Seid ihr zufrieden? 
Liebe Grüße, 
Mona.

Dienstag, 27. Januar 2015

[Review] - Maybelline The Rocket Volume Express Mascara


Hello!
Ich schließe mich mal dem Trend an und gebe meinen gedanklichen Senf zur hochgelobten Maybelline "The Rocket" Mascara dazu!
Was muss man wissen?

  • Preis: 9-10€
  • Bezugsquelle: DM, Rossmann, Müller etc.


Wie ihr auf dem obigen Bild schon seht, besitzt die Mascara ein relativ großes Gummi-Bürstchen.
Die Textur der Farbe ist recht nass und glänzend.
Nachfolgend seht ihr Bilder mit und ohne Mascara! :)



Ausgangslage: Meine Wimpern sind weder super kurz, noch super lang. Würde mich aber doch eher richtung längere Wimpern einordnen.. Ich habe einen naürlichen Schwung, allerdings neigen meine Wimpern stets dazu, unordentlich und wuselig auszusehen.

Wie ihr auf den Bildern sehen könnt, färbt die Mascara die Wimpern schön schwarz!
Das ist allerdings auch schon alles, was die Mascara meiner Meinung nach gut macht.. Ich will nicht zu hart klingen, die Mascara tut ihren Job und sie ist nicht so schrecklich, als dass ich mir sofort eine neue kaufen müsste und ich diese nicht erst aufbrauchen könnte! Allerdings tritt dieses atemberaubend tolle Ergebnis, das viele Youtuber und Blogger damit erzielen, bei mir irgendwie bisher nicht ein (und ich verwende sie nun schon länger..)

Was mich stört ist die Tatsache, dass meine Wimpern nicht geordnet und gleichmäßig aussehen. Das tun sie zwar nie 100prozentig, allerdings erziele ich da mit anderen Mascaras bessere Ergebnisse..
Ein weiterer Minuspunkt ist für mich die Tatsache, dass sich die Mascara mit meinem ölhaltigen AMU-Entferner seeehr schwer entfernen lässt..

Fazit: Ich werde mir die Mascara nicht nachkaufen, sondern wieder auf meine altbewährte Maxfactor 2000 Calorie Mascara umsteigen :)
Seid ihr eine der Glücklichen, bei der die The Rocket Mascara so super Ergebnisse erzielt?
Liebe Grüße,
Mona.

Sonntag, 25. Januar 2015

90's Lippen oder auch Kylie Jenner Lippen (nur Drogerie Produkte)

Hallihallo ihr Liebsten,
Ich melde mich nach Ewigkeiten zurück mit einem Thema, das nicht nur mich, sondern wahrscheinlich auch viele andere beschäftigt: Kylie Jenners Lippen! Diese Farbauswahl, die sie uns immer wieder präsentiert, gefällt mir persönlich wahnsinnig gut! Sowohl die mauvig/rosenholzmäßigen Töne, die oft so ins Lilane reingehen, als auch (besonders) die bräunlichen/bräunlich-rötlichen Töne!

Ich habe es mir zum Hobby gemacht, immer wieder im Internet nach möglichen Farben zu suchen und natürlich stößt man dabei stets auf die allseits bekannten Farben von Mac wie Whirl, Beurre etc.
Aber ich dachte mir: Das muss doch auch günstiger gehen!

Die nachfolgenden Produkte sind KEINE DUPES zu irgendwelchen Mac-Produkten, ich habe lediglich nach Farben gesucht, die denen von Kylie gleichen, bzw. einfach diesen 90er Trend mit matten bräunlichen Lippen aufgreifen!

Orientiert habe ich mich an diesen beiden Kylie-Looks: