Dienstag, 28. April 2015

Blogaward! Über Youtube als Hauptberuf, mit dem Bloggen aufhören und Zukunftsängste.

Hallihallo!
Die liebe Mareike hat mich für den liebsten Blogaward getagged, worüber ich mich super freue, vor allem, da ich ihre Fragen super interessant fand!! :) Vielen Dank an dich Mareike! :)

Die Regeln:
Bedanke dich beim Nominierer
Beantworte die 11 Fragen
Stelle 11 neue Fragen und nominiere bis zu 11 Blogger

Ich habe total Lust Mareikes Fragen zu beantworten und werde deswegen diesmal nicht so sehr darauf achten nicht so auszuschweifen, wenn euch also Fragen nicht interessieren, überspringt sie doch einfach :)



1. Hast du schon einmal überlegt das Bloggen aufzugeben? Wenn ja, warum?
*räusper* Nein, NOCH NIE! *Ironie aus*
Keine Sorge, damit spiele ich nicht auf meine aktuelle Stimmungslage an, sondern nur auf meine fast durchgehende Blogger-Abstinenz im Jahre 2013 und 2014 :D
Aber auch da habe ich nicht da gesessen und für mich entschieden "So, heute höre ich mit dem Bloggen auf" und so etwas wird auch nur im äußersten Notfall passieren (z.B. wegen Cyber-Mobbing etc.). Ich blogge, weil es mir Spaß macht, und wenn ich mal ein paar Monate keinen Spaß mehr daran habe, dann ist das halt so und ich blogge nicht, aber deswegen würde ich meinen Blog niemals löschen oder entgültig beenden, da ich zu so einem drastischen Schritt eben kaum Gründe sehe :)

2. Wenn ich deine beste Freundin/ deinen besten Freund fragen würde, was deine Stärken sind,
was würde er/ sie mir antworten?
Ich schätze sie würde vor allem meine Offenheit gegenüber Menschen, meinen Humor und meine soziale Ader bzw. mein soziales Engagement :)

3. Für welche Schauspielerin/ welchen Schauspieler schaltest du gerne den Fernseher an?
Ich schalte immer gerne den Fernseher an, da braucht nicht mal irgendwas tolles für zu laufen :D

4. Welches Beautyprodukt hast du dir als letztes gekauft?
Das Garnier-Mizellenewasser, zählt das auch als "Beautyprodukt"? :P

5. Wie sah dein bisheriger Tag aus? 
[Samstag, 25.04.2015]
Der Morgen wurde wie immer am Wochenende im Bett vor dem Fernseher verbracht, später kam die liebe Hannah kurz vorbei, danach habe ich ein Mittagsschläfchen gehalten, war einige Lebensmittel einkaufen, habe eine unglaublich leckere Nachspeise zubereitet und habe mich danach bis jetzt ans Bloggen gesetzt <3

6. Wie gehst du mit Kritik um?
Sehr gut ehrlich gesagt, aber auch nur, wenn sie richtig geäußert wird. Mit unfairer und/oder asozial geäußerten Kritik hingegen kann ich nicht sonderlich viel anfangen, wobei mir asozial geäußerte Kritik sogar wirklich am Allerwertesten vorbei geht. Unfaire Kritik hingegen nehme ich mir sehr zu Herzen und sie maccht mich meist sehr traurig leider ;/

7. Welche Art von Blogpost interessiert dich absolut nicht?
Das kann ich so pauschal gar nicht sagen, da es auch ganz auf den Blogger ankommt, aber was mir jetzt so spontan einfällt, sind zum Beispiel Reviews zu total teuren High-End Produkten, vor allem im Pflegebereich, da ich damit wirklich absolut gar nichts am Hut habe.. Dennoch lese ich alle Posts von meinen Lieblingsblogs, egal, ob es mich auf den ersten Blick interessiert oder nicht :)

8. Wie stehst du zu "erfolgreichen YouTube-Stars" ohne abgeschlossener Ausbildung?
Meine Lieblingsfrage.. :D Ich rege mich gerne und regelmäßig über gewisse junge und bekannte Youtuberinnen auf, die nichts machen als Youtube, obwohl sie die Schule beendet haben und schon längst eine Ausbildung oder ein Studium hätten beginnen können. Wieso, fragt ihr euch vielleicht, ich könnte die Mädels ja einfach ihr Ding machen lassen, geht mich ja nichts an. Aber ich finde, sobald Dinge in der Öffentlichkeit ausgetragen oder vorgelebt werden, geht es uns eben doch etwas an und für mich ist dieser Lebensstil, den einige Youtuber pflegen, einfach untragbar. Ich finde es erstens einfach wirklich dumm (sorry, aber das ist es wirklich), wenn man außer Youtube einfach NICHTS in der Tasche hat, denn so schnell wie Youtube jetzt an Popularität gewonnen hat, so schnell wird das ganze früher oder später auch wieder zusammenbrechen, denn die Netzwelt ist eben einfach eine sehr schnelllebige (man siehe nur das Beispiel Facebook!). Was mich aber WIRKLICH so stört, ist, dass dieser Lebensstil den jungen Mädchen und Jungs vorgelebt wird, welche denken, sie können es später ganz genauso machen und brauchen nichts Anständiges zu lernen.. Ich finde einfach, dass viele (natürlich nicht alle!!!!!) Youtuber durch gewisse Äußerungen oder auch Videos total fahrlässig mit ihrer Vorbildfunktion umgehen.. 
Naja ich will es jetzt nicht den Rahmen sprengen, ich könnte einen ganzen Blogpost über dieses Thema schreiben :D

9. Hast du Zukunftsängste?
Ja, sehr um ehrlich zu sein. Ich habe große Angst, dass ich an der Uni, an der ich mich für Soziale Arbeit beworben habe, nicht angenommen werde, da es eine der besten Unis für den Studiengang sein soll und dementsprechend viele sich dort bewerben.. Zwar wäre es für mich nicht der worst case, wenn ich dieses Jahr nicht angenommen werden würde, ich bin noch so jung, da kommt es auf das eine Jahr nicht an. Aber was ist, wenn ich nächstes Jahr auch nicht rein komme?! Oh Gott und schon geht es wieder los haha >___< geht es euch auch manchmal so?

10. Mit welchen Vorurteilen gegenüber Bloggern musstest du sich schon auseinandersetzen?
Früher noch mit gar keinen, da da das Bloggen ja noch absolut unbekannt war bzw generell diese ganze Beautywelt, auch auf Youtube. Inzwischen ist es mir manchmal etwas peinlich zu sagen, dass ich einen Blog habe, da sich inzwischen so viele Mädels z.B. im Fernsehen bei Formaten wie taff, Punkt 12 etc. als "Bloggerin" bezeichnen, so als sei das eine richtige Berufsbezeichnung. Natürlich kann man damit Geld verdienen, aber trotzdem ist das für mich irgendwie kein ernstunehmender Beruf, genauso wie wenn man sagt "Ich bin Youtuber als Beruf", versteht ihr was ich meine? Und irgendwie will ich mit diesen typischen Fashion-Blogger-Mädels nicht über einen Kamm geschert werden, aber das tun inzwischen viele :D

Vielleicht mache ich mich mit dieser Antwort gerade irgendwie unsympathisch, ich weiß es nicht, aber mir fällt es auch sehr schwer zu formulieren, wie ich das wirklich meine, vielleicht versteht es ja irgendeine unter euch trotzdem :D

11. Wie wichtig sind dir die Inhaltsstoffe von Kosmetikprodukten?
Ich habe 2013 angefangen, auf Inhaltsstoffe zu achten. Allerdings nicht bei allem so penibel, bei Duschgel z.B. habe ich noch nie darauf geachtet. Wichtig hingegen ist es mir bei Shampoo und Gesichtspflege, aber auch hier mache ich manchmal Ausnahmen, aber auch nur, wenn es keine Alternative gibt (so z.B. bei meinem Shampoo)

Ich hoffe, ich habe euch mit meinen teils krassen Ansichten nicht abgeschreckt oder so :D Aber so bin ich nun mal einfach :D

Hier kommen nun meine 11 Fragen:
1. Gibt es etwas, das dich beim Bloggen stört?
2. Was würdest du gerne mal machen, traust dich aber nicht?
3. Was hat dich dazu gebracht, einen Blog zu machen? (Frage von Alex geklaut :D)
4. Würdest du gerne Videos auf Youtube hochladen?
5. Welchen Youtuber würdest du gerne mal treffen und wieso? (falls du gar keine YT-Videos guckst, dann ersetze es durch einen Promi :))
6. Was nervt dich besonders an unserer Gesellschaft?
7. Wenn du nur noch einen Nagellack nutzen könntest, welcher wäre es? (ich weiß, ganz gemeine Frage :D)
8. Was würdest du als erstes kaufen, wenn du im Lotto gewinnen würdest?
9. Wie stehst du zu "erfolgreichen YouTube-Stars" ohne abgeschlossener Ausbildung? (Frage von Mareike geklaut :D)
10. Welche Eigenschaften sind dir bei deinen Freunden wichtig?
11. Was gefällt dir am Bloggen am meisten?

Kommen wir zu den lieben Menschen, die ich tagge :)


Soo, das war's, bis zum nächsten Mal :)
Liebe Grüße Mona <3

Kommentare:

  1. Das ist aber eine schöne Beschreibung deiner Stärken. Ich kann mich gut damit identifizeren, das würden bei mir auch manche sagen. Vorallem die soziale Ader. Wo hast du dich denn für Soziale Arbeit beworben? Ich studiere es auch und bin jetzt im 5ten Semester =)
    Deine Fragen sind wirklich interessant, da sie sich hauptsächlich auf Bloggen bzw. Youtube beziehen. Ich werde sie gerne beantworten bzw. mit einbauen, mal schauen wie ich das am Besten mache. Auf jeden Fall vielen Dank für die Nominierung, die Antworten werden kommen =)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe mich an der Katholischen Hochschule in Köln beworben, da man da den Master in sehr interessanten Bereichen wie z.B. Suchttherapie machen kann :)
      Ich freue mich auf deine Antworten!! :)
      Liebe Grüße :)

      Löschen
  2. Oohohohoho das ist aber mal ein ganz anderer Tag! :D
    Sehr interessant und sehr informativ!
    Punkt nr. 8 sehe ich übrigens genauso..., ich denke mir dann nur immer "hoffentlich zahlen die ordentlich was in ihre private Rentenversicherung ein" :D :D
    Also danke fürs taggen...., ich habe gerade wieder ein bissel mehr stress, aber ich werde auf jeden Fall versuchen ihn zu machen! :)

    Liebe Grüße
    CherryPrincess

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja lass dir ruhig Zeit hihi :)
      Freue mich schon auf deine Antworten! :)
      Liebe Grüße <3

      Löschen
  3. Es war sehr interessant deine Antworten zu lesen, ich stimme dir auch bei den meisten Sachen überein!
    Liebe Grüße,
    Lea <3

    http://lovely-lea-world.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut mich, dass es dir gefallen hat :)
      Liebe Grüße an dich <3

      Löschen
  4. Geniale Antworten! :D
    Wie sehr ich mit dir in vielerlei Hinsicht übereinstimme, ist schon fast erschreckend... Freue mich riesig über die Nominierung und werde unbedingt mitmachen, deine Fragen finde ich mega! :)
    Liebste Grüße, Katharina

    http://thenewh2go.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ahh haha wie cool, dass so viele Antworten so ähnlich waren <3 :)
      Freue mich auf deine Antworten!
      Liebe Grüße an dich :)

      Löschen
  5. Das kenne ich auch, ich mach generell gerne den Fernseher an, da muss niemand bestimmtes zu sehen sein :D

    AntwortenLöschen
  6. Ich liiiiiiiiiebe deine Antworten!!!! und du machst dich üüüüüüberhaupt nicht unsympatisch :D

    Morgen kommen meine Antworten zu deinen Fragen (:

    Liebste Grüße (:
    Therese (:

    AntwortenLöschen

Euer Lob und eure konstruktive Kritik sind herzlich Willkommen.
Bitte nutzt meine Kommentarfunktion nicht als reine Werbeplattform für euren Blog; Links, welche inhaltlich mit meinem Post zusammenpassen, sind hingegen gerne gesehen! ♥
Eure Kommentare bzw. Fragen beantworte ich über die Kommentarfunktion meines Blogs, schaltet also die Benachrichtigung ein oder schaut wieder vorbei.
♥♥♥