Montag, 25. Mai 2015

Mein erster Foundation-Pinsel: Zoeva 102 Silk Finish (aka Liebeserklärung)

Hände sind immer schnell gewaschen, Hände sind somit hygienischer als ein Pinsel.

Das war immer meine Devise, wenn es um das Thema Foundation ging. Manch einer mag es als unprofessionell sehen, dass ich als "Beauty-Junkie" noch immer meine Foundation mit den Fingern auftrage, aber es war stets eine bewusste Entscheidung, da ich meine Finger eben direkt vor dem Auftrag waschen kann und dann meine Foundation wirklich mit einem sauberen "Werkzeug" auftrage.

Nun bot meine Schwägerin in spe völlig spontan im Douglas an, mir einen Zoeva Pinsel zu schenken (was dann auch mein erster Zoeva-Pinsel ist). Ich suchte mir spontan den Silk Finish Pinsel aus, irgendwie war für mich klar, dass ich einen Foundation-Pinsel nehmen würde, da das eben in meiner Pinsel-Sammlung fehlt. Ich habe mir die anderen Foundation-Pinsel auch überhaupt nicht angeguckt, da mir der Silk Finish Pinsel so super gut vom Aussehen her gefiel!

Preis: 12,99€ (auf der Zoeva-Website ist er einen Ticken günstiger)
Bezugsquelle: Douglas, Zoeva

Der Zoeva 102/Silk Finish Pinsel ist nicht wie ein normaler Stippling- oder Foundation-Brush, welche nämlich normalerweise sehr gerade und eckig abgeschnitten sind. Dieser hier hat eine abgerundete Form, ist aber dennoch ausdrücklich für "Foundation, Puder und Mineralpuder" geeignet. Die Form gefällt mir unglaublich gut!
Der Pinsel ist super schön fest gebunden, ist aber trotzder flexibel, sprich die Haare geben schon etwas nach, wenn man mit den Fingern drüber streicht. Trotzdem sind die Haare schön "voll".

Der 1. Auftrag
Ich war sehr unsicher, ob ich meine Foundation jetzt eher in kreisenden Bewegungen auftragen soll, oder doch lieber tupfen soll.. Ich habe dann einfach mal ein Misch-Masch aus beidem gemacht. Ich habe meine Foundation wie immer auf meinen Handrücken gegeben, dann mit den Fingern schon einmal in Punkten auf Wangen, Kinn und Stirn gegeben und dann mit dem Pinsel eingearbeitet. Leute.. ich bin verliebt! Das Ergebnis ist sowas von grandios geworden, damit hätte ich niemals gerechnet! Die Foundation wurde absolut natürlich und "unsichtbar" eingearbeitet, alles sah total makellos aus. Noch dazu ging es total schnell! 

Und das Beste: Durch die nach oben hin abgerundete, schmalere Form, kommt man mit diesem Pinsel sogar super an schwierigere Stellen wie den Nasenflügeln. Sogar meinen Concealer unter den Augen habe ich damit einarbeiten können! 

Außerdem hat der Pinsel kein bisschen Produkt geschluckt!

Danach habe ich mit dem Pinsel noch mein transparentes Puder aufgetupft und auch das sah super makellos und ebenmäßig aus! 

Das erste Waschen hat er aus Testzwecken auch schon hinter sich und auch das hat super geklappt, kein einziges Haar ging verloren! Getrocknet ist er auch sehr schnell. (Wen es interessiert: Habe ein mildes Babyshampoo vom dm genommen).

Wie ihr seht: Ich bin BEGEISTERT! Das wird definitiv nicht mein letzter Zoeva-Pinsel bleiben! Ich möchte jetzt auch unbedingt den Concealer Buffer haben, da ich natürlich schon gerne einen Pinsel extra für Concealer hätte, auch wenn der Silk Finish das wie gesagt auch toll hinbekommt! :D

Was sagt ihr zu dem Pinsel? Bestitzt ihr Zoeva Pinsel? Seid ihr auch so zufrieden damit?
Liebe Grüße, Mona <3

Kommentare:

  1. super informativer post! :)
    Ich habe sooo wenige Pinsel und ich hätte wahnsinnig gerne ein Zoeva- Pinsel - Set!
    Und jetzt nach diesem Post bin ich überzeugt, ich muss mir einen Pinsel von Oeva zulegen :-)
    Liebst, Elisa von moonsounded.blogspot.it

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! Ich kann sie dir soweit wirklich empfehlen :)
      Liebste Grüße!

      Löschen
  2. Habe den gleichen Zoeva Pinsel und bin auch sehr zufrieden damit :) Eine gute Wahl!

    AntwortenLöschen
  3. Ich bin auch schon lange am Überlegen, ob ich mir einige Zoeva-Pinsel zulegen soll. Mit meinem Foundation-Pinsel bin ich aktuell eigentlich noch zufrieden - aber jetzt hast du mich wieder so gemein angefixt... :D
    Tolle Review!
    Liebste Grüße, Katharina

    http://thenewh2go.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hahahah es tut mir Leid :D Also ich kann ihn dir sehr empfehlen und die anderen Pinsel sollen auch phänomenal sein :)
      Liebste Grüße an dich <3

      Löschen
  4. Ich benutze bis jetzt auch keine Foundation - Pinsel. Irgendwie bin ich meinen Händen als Werkzeug immer treu geblieben :D

    Früher hatte ich immer ein relativ flüssiges Make Up von La Poche Rosay. Das wurde dann irgendwann auf ein Mousse umgestellt, dass gar nicht mehr zu meinem Hautton passte. Das Mousse gefiel mir aber so gut von der Textur her, sodass ich schlussendlich jetzt seit ein paar Jahren schon das Mattmousse von Maybelline benutze. Da habe ich beim Verteilen mit den Fingern immer das Gefühl das es sehr schön schmilzt durch die Hautwärme und sich dadurch super verteilen lässt.

    Wenn ich dafür jetzt einen Pinsel benutzen würde müsste ich mich da wohl erstmal dran gewöhnen. Aber für eine flüssigere Foundation kann ich mir sehr gut die Verwendung des Pinsel vorstellen!

    Ich freue mich mit dir, dass dich der Foundation Pinsel so begeistern konnte! Zoeva gehört mit seinem breitgefächerten Sortiment auch zu den qualitativ hochwertigsten Pinseln. Du wirst bestimmt lange Freude an ihm haben!

    Viele liebe Grüße

    Nina :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich danke dir mal wieder für deine grandiosen Kommentare, ich freue mich immer so, sie zu lesen :)
      Ich hoffe auch, dass ich lange Freude daran haben werde :) Liebe Grüße! :)

      Löschen
  5. Ich habe die Nummer 104, auch ein Foundation Pinsel & bin so zufrieden! Meistens trage ich mein Make-Up damit in tupfenden Bewegungen auf & es geht super schnell... Mit den Fingern habe ich schon vor längerer Zeit aufgehört, da mir ein Visagist in einem Kurs davon abgeraten hat.

    Liebe Grüße :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die 104 schaue ich mir im Netz mal an, mich interessiert, was Zoeva sonst noch so für Foundation Pinsel hat! :)
      Danke für deinen Kommentar!! Liebe Grüße :)

      Löschen
  6. Der sieht schon so aus als könnte man mit ihm hervorragend die Foundation auftragen

    AntwortenLöschen
  7. Die Zoeva Pinsel sind wirklich super, richtig gute Qualität :)
    Ich habe jetzt auch angefangen dir zu folgen <3

    Liebe Grüße

    http://nilooorac.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, ich freue mich über dich als neue Followerin :)

      Löschen
  8. Heeeey wie cool :D du hast einen!!!! Ich finde die 102 auch so genial und am meisten begeistert mich auch, dass er absolut kein Produkt schluckt man so gut damit auftragen kann. Die zwei die ich mir gegönnt habe, werden definitiv auch nicht meine letzten sein.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Juuuuuhuuuu!! :D Ich bin auch absolut angefixt, weitere Pinsel zu kaufen :D

      Löschen
  9. Hmmmmmmmmm ich glaub ich weiß was ich mir als nächstes kaufe! :D
    Ich wollte ja schon länger einen hochwertigeren Pinsel kaufen und weil du ja auch so davon schwärmst, werde ich mir den jetzt wohl auch mal gönnen. Zeit wird es ja eh! :D

    Liebe Grüße
    CherryPrincess

    AntwortenLöschen

Euer Lob und eure konstruktive Kritik sind herzlich Willkommen.
Bitte nutzt meine Kommentarfunktion nicht als reine Werbeplattform für euren Blog; Links, welche inhaltlich mit meinem Post zusammenpassen, sind hingegen gerne gesehen! ♥
Eure Kommentare bzw. Fragen beantworte ich über die Kommentarfunktion meines Blogs, schaltet also die Benachrichtigung ein oder schaut wieder vorbei.
♥♥♥