Mittwoch, 30. November 2016

Follow Me Around - Münster

In Münster gibt es mehr Fahrräder als Einwohner.. Verrückt, oder?

Am 14.11. war ich mit meiner besten Freundin für einen kleinen Städtetrip in Münster, wir dachten uns "Hey, lass uns unser Studenten-NRW-Ticket mal richtig ausnutzen"! :D

Es war super kalt und da wir wussten, dass wir den ganzen Tag rumlatschen werden, war Zwiebellook angesagt! Unter meinem Mantel hatte ich noch eine normale Jacke drunter, darunter einen Pulli usw.. - Kalt war mir trotzdem irgendwann :D Ich hatte im Vorhinein eine kleine Route festgelegt, indem ich mich über "Sehenswürdigkeiten" kundig gemacht hatte. Wir sind vom Münsteraner HBF erst Richtung Altstadt, LWL Museum etc. gegangen, dann weiter Richtung Schloss Münster, dort haben wir uns auch den Botanischen Garten angeschaut, von da aus weiter zum Aasee und dann wieder zurück ins Zentrum, wo wir dort dann noch in der Fußgängerzone bummelten, etwas aßen und dann wieder die Heimreise antraten. Komplett alle Strecken innerhalb von Münster haben wir zu Fuß zurückgelegt, an dem Tag konnte ich mein Sportprogramm getrost weglassen :D

Schloss Münster und Ich

Clemenskirche



Lambertikirche





LWL Museum

St-Paulus-Dom

St-Paulus-Dom

St-Paulus-Dom

Schloss Münster

Schloss Münster
Schloss Münster und Ich :D
Diese Masse an Fahrrädern ist heftig, und teilweise ist die Infrastruktur echt eher für Fahrräder ausgelegt als für Fußgänger. Ich weiß nicht mehr wo, aber irgendwo dort war ein Weg, da war die Fahrradstraße schön breit, beleuchtet, etc. und der Weg für Fußgänger war ein super schmaler, unbeleuchteter und dunkler Streifen Asphalt haha.. 

Insgesamt bin ich allerdings ein biiisschen enttäuscht von Münster, aber das lag vermutlich an meinen so hohen Erwartungen, weil man immer und überall immer nur hört, wie wunderschön Münster doch sein soll, und dass Münster eine der schönsten Städte überhaupt sei usw. Keine Frage, das Zentrum, bzw. die Altstadt ist mit ihren Kirchen und alten Häusern echt wuuuunderschön, das war echt toll zu sehen! Aber ansonsten war alles ziemlich gewöhnlich, ich hatte mir alles viel "romantischer" und Altbau-lastiger vorgestellt. Hab halt immer Bonn im Kopf, wo jede Straße, in die man geht, die schönsten, prächtigsten und buntesten Altbauhäuser beherbergt. Naja, aber denkt man mal an das Gebiet rund um den Bonner HBF, so weiß man, dass auch Bonn seine weniger schönen Seiten hat :D Und Münster war keinesfalls hässlich oder irgendwas! Ganz im Gegenteil. Es war halt außerhalb des Zentrums nur viel gewöhnlicher und "unbesonderer" als erwartet. Aber vermutlich gibt es in Münster auch dieses ganz spezielle "Lebensgefühl", dass man als Touri für einen Tag gar nicht so greifen kann. Münster hat mit seinem tollen Schloss und den Kirchen definitiv einiges an unbeschreiblich schönen Bauwerken zu bieten!

Wart ihr mal in Münster? :)

Kommentare:

  1. Münster ist so in der Nähe von den Niederlanden, bin aber noch nie da gewesen. Aber ich glaube, ich muss mal dorthin fahren, weil es sieht sehr schön aus. Cool, dass du dort mit dem NRW-Ticket reisen konnte :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Janna, das solltest du ändern, die Altstadt von Münster war wirklich schön anzusehen :)
      Liebe Grüße!

      Löschen
  2. Komme ursprünglich aus der Nähe und liebe Münster <3

    AntwortenLöschen
  3. Ich wohne in Münster & i love it !

    Tolle Bilder hast du da geschossen.

    Was auch ganz witzig ist, ich selbst habe auch zwei Fahrräder obwohl ich ja eigentlich nur eins bräuchte, haha :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hah! Dann trägst du also auch dazu bei, dass es so viele Fahrräder in Münster gibt! :D
      Danke und liebe Grüße :)

      Löschen
  4. Ich war noch nieee in Münster aber dein Post macht echt Lust darauf - ich werde das im Frühjahr mal ins Auge fassen!

    Liebste Grüße,
    Ricarda von CATS & DOGS: http://www.wie-hund-und-katze.com

    AntwortenLöschen
  5. Suuuuper schöne Bilder, da bekomme ich ja gleich Heimweh...
    Ich bin dort aufgewachsen :)
    Liebe Grüße
    Juli von Lebenlautundleise

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ohhh freut mich, dass sie dir gefallen! War sicherlich eine tolle Kindheit dort :)
      Liebe Grüße!

      Löschen
  6. Bisher habe ich auch nur das typische Touri-Programm in Münster abgezogen und mag die Stadt sehr gern. In die äußerem Bereiche bin ich noch gar nicht eingetaucht und anscheinend ist das auch nichts schlechtes. Aber wenn man so von schönen Städten wie Bonn verwöhnt ist, dann kann ich mir gut vorstellen, dass andere Städte es einfach immer ein bisschen schwerer haben. :D

    -xx, Carina
    www.redsunbluesky.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, ja da hast du Recht! :)
      Liebe Grüße an dich

      Löschen
  7. Liebe Mona,
    in Münster war ich tatsächlich noch nie. Generell bin ich nicht so oft in NRW unterwegs...Die Fotos sehen aber sehr toll aus, aber das mit den Fahrrädern ist schon krass...und ich dachte immer in Freiburg gibts viele Fahrräder...

    Überigens: "Schöner Post" :D

    Liebste Grüße an dich :*****

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Therese, dann mach das doch mal - NRW hat viel mehr zu bieten als nur kaputte Straßen :D
      Liebe Grüße <3

      Löschen
  8. Ich war noch nie in Münster, aber es scheint echt toll dort gewesen zu sein :).

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen

Euer Lob und eure konstruktive Kritik sind herzlich Willkommen.
Bitte nutzt meine Kommentarfunktion nicht als reine Werbeplattform für euren Blog; Links, welche inhaltlich mit meinem Post zusammenpassen, sind hingegen gerne gesehen! ♥
Eure Kommentare bzw. Fragen beantworte ich über die Kommentarfunktion meines Blogs, schaltet also die Benachrichtigung ein oder schaut wieder vorbei.
♥♥♥