Mittwoch, 28. Dezember 2016

Jeden Nagellack länger haltbar machen

Schön lackierte Nägel sind für viele von uns Mädels essentiell. Leider macht uns die Haltbarkeit von Nagellacken oft einen Strich durch die Rechnung. Früher hatte ich nie Probleme damit, mir meine Nägel alle zwei Tage neu zu lackieren, heute finde ich für sowas einfach keine Zeit mehr und bin froh, wenn mein Nagellack möglichst lange hält. 
Wie lange Nagellack hält, ist von Perosn zu Person unterschiedlich. Es hängt viel davon ab, in welchem Zustand der Nagel ist, ob er mit genug Feuchtigkeit versorgt ist, wie schnell er splittert usw. All diese Faktoren beeinflussen, wie lang oder auch kurz der Nagellack bei einem selbst hält. Bei mir persönlich hält Nagellack normalerweise höchstens 2 Tage und dann beginnt schon das Gesplitter irgendwo. 

Hier nun mein Tipp, wie Nagellack deutlich länger auf dem Nagel hält! Wie lange? Das hängt natürlich daovn ab, wie lange Nagellack für gewöhnlich bei euch hält. Nagellack, der bei mir sonst nur anderthalb Tage splitterfrei übersteht, hält nun mit dieser Methode 5-6 Tage durch. Aber es kommt auch immer auf den Lack an.





Es geht um den Top Coat aus der "Sally Hansen Miracle Gel" Reihe. Das Prinzip ist, eine gelähnliche Maniküre zu haben, die laut Sally Hansen bis zu 14 Tage halten soll. Wie gesagt, halten eure Nagellacke für gewöhnlich nur sehr kurz bei euch, werden sie auch durch diesen Überlack keine 14 Tage halten, aber dennoch deutlich länger. Zum Top Coat gibt es natürlich auch eine Reihe von Farblacken aus der Miracle Gel Reihe. Kombinieren könnt ihr diesen Überlack aber auch mit jedem anderen Nagellack. Ich habe auch einen passenden Farblack aus der Reihe, allerdings überzeugt mich die Qualität nicht für den Preis. Der Lack hält trotz des Überlacks nicht lange. Er splittert zwar nicht, aber er kriegt so Risse, bzw bricht irgendwie, kann das schwer erklären. Deswegen nutze ich den Sally Hansen Farblack kaum noch, dafür aber den Überlack mit allen möglichen Nagellacken anderer Firmen.


Am besten halten bei mir die p2 Lacke mit diesem Überlack. Die kann ich gut und gerne 7 Tage tragen und sie sind am Ende nur ein wenig abgenutzt auf den Nägeln. Aber auch Marken wie essence, Kiko etc. funktionieren super.
Ich habe euch vor einiger Zeit einen Nagellack gezeigt, welchen ich zum Zeitpunkt der Fotos bereits seit 5 Tagen getragen habe. Und ihr seht absolut nichts an Abnutzung. Ich zeige ihn euch hier noch einmal:

p2 "stone picker" mit Sally Hansen Miracle Gel Top Coat, seit 5 Tagen auf den Nägeln
Die Lacke aus der Miracle Gel Reihe sind recht teuer. Man zahlt ca. 7-8 Euro für den Farblack und nochmal 7-8 Euro für den Überlack. Noch ein Grund mehr, den Überlack auch mit seinen "normalen" Farblacken zu nutzen und nicht die ganzen Farblacke aus der Miracle Gel Reihe zu kaufen.
Außerdem trocknen meine Nagellacke nun super schnell. Ich trage den Top Coat auf den leicht angetrockneten Farblack auf und dann ist nach kurzer Zeit alles komplett versiegelt.

Einziger Kritikpunkt: Die Nägel glänzen nicht so typisch "Gel-mäßig", also klar, sie sind nicht matt, aber sie sehen auch nicht so suuuper glänzend aus.

Was sagt ihr zu der Idee? Habt ihr die Reihe selbst mal auspobiert?
Liebe Grüße, Mona <3

Kommentare:

  1. Die lacke kenne ich gar nicht. Ich benutze meist von Jade Maybelline die Nagellacke, die halten schon mal 4 Tage ohne Tipwear :-*

    viele liebe Grüße
    Melanie / www.goldzeitblog.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Mona,
    ich besitze diesen Überlack auch und bin auch recht zufrieden. Ich bin nicht zu 100 Prozent super krass überzeugt, da ich finde, dass er für den Preis etwas "zu wenig" kann. Für mich hat der von p2 immer super funktioniert (:

    Liebste Grüße <3
    Therese

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Mona... dankeschön für den Tipp... das muss ich unbedingt austesten.. denn mit dem essence better than gel naisl top sealer etc. bin ich derzeit nicht so zufrieden.
    LG und guten Rutsch
    Tina von beautiful-way-of-life.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  4. Guter Tipp :) Ich finde die Lacke auch extrem teuer... Da ich selbst schon gelnägel habe brauche ich das zum Glück nicht :) Aber es ist ein toller Tipp <3
    Habt einen gute Start ins neue Jahr!
    Liebste Grüße
    Sassi

    AntwortenLöschen
  5. DAs klingt echt gut.. vielleicht probiere ich den Lack mal aus :)
    Liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen
  6. Danke für den Tip, den Top Coat werde ich auch mal testen :).

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  7. Hey :)
    Ich habe den Lack noch nie ausprobiert, aber schon mehrmals gehört wie toll er sein soll! Ich werde ihn mir irgendwann bestimmt holen... irgendwann xD
    lg Mella ♥

    AntwortenLöschen

Euer Lob und eure konstruktive Kritik sind herzlich Willkommen.
Bitte nutzt meine Kommentarfunktion nicht als reine Werbeplattform für euren Blog; Links, welche inhaltlich mit meinem Post zusammenpassen, sind hingegen gerne gesehen! ♥
Eure Kommentare bzw. Fragen beantworte ich über die Kommentarfunktion meines Blogs, schaltet also die Benachrichtigung ein oder schaut wieder vorbei.
♥♥♥