Sonntag, 15. Januar 2017

Mein Beruf//Mein Blogname//Meine Eigenschaften - Blogaward

VORAB: Liebe Leute, vielen Dank für euer super tolles Feedback zum Lidschatten 1x1 Post! <3

Und es ist mal wieder Zeit für ein wenig Privates. Die liebe Mimmy von Mimmy Orchid hat mich zum "Liebster Award" getagged und wie ihr ja wisst, finde ich es immer ganz spannend, auch mal über persönliche Dinge zu schreiben, und ich lese solche Posts ja auch sehr gerne bei anderen.
Die Regeln sind denke ich allen bekannt, wenn nicht, schaut in Mimmys Post nach, dort könnt ihr sie nachlesen (ich bin immer furchtbar faul und habe nie Lust, dieses ganze Regelwerk hier nochmal hinzuschreiben, i'm sorry!)

Los geht's mit Mimmys Fragen an mich! :)

1. Wann hast du mit dem Bloggen angefangen und warum?
Genau genommen hatte ich 2006 schonmal einen Blog, da war ich ca. 11 und es ist verrückt, aber ich war extrem talentiert im Umgang mit HTML, ich konnte wirklich sehr viel, konnte eigene Codes schreiben usw.. Damals war das Chatportal "Knuddels" ziemlich cool bei mir und ich verbrachte ewig viel Zeit dort. Bei Knuddels konnte man eine Knuddelsinterne Homepage haben, und diese natürlich mit allen HTML Codes personalisieren, inklusive Design, verschiedene Cursor und alles, was es sonst noch im WWW gibt. Natürlich musste man sich diese Dinge selbst aneignen und auch selbst im Internet suchen, von Knuddels wurde einem da nichts angeboten und so kam es, dass ich mich extrem viel mit dem Thema Website-Design, HTML etc. beschäftigte. Auch eigene Profilverschönerungen gab es und viele solcher Sachen (z.B. Codes für ein schönes buntes Profilmotto oder z.B. komplette Quelltexte für Homepage-Designs etc) habe ich dann auf einem eigenen Blog angeboten, natürlich alles völlig kostenlos und nur unter der Auflage, dass mein Copyright irgendwo steht.. Tja so war das damals.. Naja irgendwann war Knuddels von heut auf morgen uninteressant für mich und auch mit dem Onlinekram beschäftigte ich mich jahrelang überhaupt nicht mehr und es ist so schade, aber all das Wissen über HTML ist wieder weg, es ist, als hätte ich das alles nicht gekonnt, das ist echt krass. Zwar habe ich inzwischen wieder ein Grundverständnis, aber das kommt lange nicht an meine Fähigkeiten als Kind ran. 
Aber um aufs eigentliche Thema zu kommen: Den Beautyblog habe ich seit dem 26.03.2011 und habe einfach aus Lust angefangen, ich habe zu dem Zeitpunkt schon ca. 1 Jahr Beautyvideos auf Youtube geschaut und irgendwann kam es dann zu dem Blog, da ich einfach auch so vieles zu dem Thema Beauty beizutragen hatte und ich auch schon immer Spaß am Schreiben hatte :)

2. Wie bist du auf deinen Blognamen gekommen?
Das entstand mehr oder weniger zufällig. Meine Mutter hat mich immer schon Elfe genannt, so als Kosename und damals habe ich mir ehrlich gesagt nicht viele Gedanken darum gemacht, wie ich den Blog nennen würde und so kam es zu beautyelfe. Heute würde ich sicherlich einen anderen Namen wählen, aber es ist in Ordnung, ich kann mit dem Namen leben :D

3. Gibt es Personen, die dich inspirieren? Wenn ja, wer?
Ja, Frau Google! Jegliche Sachen, ob Kleidung, Makeups oder Inneneinrichtung, schaue ich bei Google Bilder nach bzw hole mir dort Inspiration dazu. Natürlich suche ich auch oft bei Youtube nach gewissen Schlagworten, aber Google Bilder ist eigentlich immer meine erste Wahl.

4. Was übst du beruflich aus?
Ich studiere Soziale Arbeit und arbeite bereits seit 5 Jahren ehrenamtlich in dem Bereich und habe auch vor dem Studium 2 Jahre Vollzeit in 2 Einrichtungen gearbeitet.

5. Wie würden deine Freunde dich in 3 Worten beschreiben?
Habe diese Frage an meinen Freund und diverse Freundinnen gestellt, hier sind die Antworten.
Mein Freund: [völlig überfordert und süß] "Dich kann man nicht in 3 Worten beschreiben, dafür bist du viel zu komplex." 
Freundin 1: "Chaotisch, besserwisserisch, sensibel"
Freundin 2: "Witzig, hübsch und schnell begeisterungsfähig/interessiert"
Freundin 3: "Stolz, empathisch und mit einem Blick für Details"

Ihr seht, es ist wie immer im Leben: Frag 10 Menschen und du bekommst 10 Antworten. 

6. Was ist deine Lieblingsband (oder Sänger/in)?
Musik ist sehr wichtig für mich. Ich finde, was eine Person für Musik hört, sagt so viel über eine Person aus. Für mich ist es immer schon wie eine kleine Visitenkarte der Person. Ich persönlich höre eigentlich fast nur Indie-Pop/Indie-Rock/Folk, also z.B. Angus and Julia Stone, David Gray oder Boy, um nur einige zu nennen. Gleichzeitig aber auch gerne ein bisschen elektronischere Musik, wie z.B. Jack Garratt, Alex Clare oder Ou est le swimming-pool. Aber ich mag sooo viele verschiedene Künstler, da kann ich gar keine repräsentative Auswahl treffen, ehrlich gesagt.

7. Was ist deine Lieblingsserie?
Ich habe viel gesehen und auch vieles wirklich geliebt, zum Beispiel Fringe, Scream (die Serie, nicht die Filme, die waren aber auch super), The Walking Dead (läuft ja auch aktuell noch) usw., aber die beste Serie ist und bleibt auf ewig Lost! Ich glaube es gab auf diesem Planeten weder davor noch danach jemals wieder eine so verzwickte, verwirrende, spannende und vielfältige Serie, wie Lost.

8. Was ist deine Lieblingssportart?
Gibts nicht, mag keinen Sport. Ich esse lieber.

9. Wenn du dir deine Makeup-Sammlung anschaust, von welchen Produkten hast du die größte Auswahl?
Lidschatten und Lipliner.

10. Welche Produkte magst du lieber? Aus der Drogerie oder High-End?
Drogerie, einfach, weil ich so gut wie nichts aus dem High-End Bereich besitze und ich das bisher auch nie vermisst habe. Die krassesten "High-End"Produkt, die ich besitze, sind meine 3-4 Artdeco Sachen und selbst das würde ich nicht unbedingt als High-End bezeichnen :D


Laut Regeln soll ich Mädels taggen, deren Blog unter 200 Leser hat und ich möchte auch versuchen, nicht wieder die gleichen wie immer zu taggen. :) Außerdem werde ich mich einfach nach der Anzahl eurer GFC Leser richten.

Ich tagge:

Melanie

Melanie

Maja

Juliane

Meine Fragen an euch:

1. Wenn du ein Tier sein könntest, welches wärst du gerne?
2. Was gefällt dir am Bloggen besonders gut und was magst du weniger?
3. Wenn du einen Tag jemand völlig anderes sein könntest, egal ob Geschlecht, Beruf, Herkunft, Status usw., wer oder was würdest du gerne sein?
4. Achtest du darauf, ob deine Kosmetik tierversuchsfrei ist?
5. Was hälst du davon, Posts/Werbung gegen Bezahlung zu schreiben?
6. Wie würden deine Freunde dich in 3 Worten beschreiben?
7. Was nervt dich besonders an unserer Gesellschaft?
8. Welches Produkt (egal ob Kosmetik, Technik, Einrichtung o.ä.) steht momentan auf deiner Wunschliste?

Euch, die ich nicht getaggt habe, dürft natürlich gerne auch die Fragen beantworten, ich freue mich! :*

Liebe Grüße, Mona <3

Kommentare:

  1. Liebste Mona,
    ich finde deine Antworten wieder sehr interessant. Du warst ja mal ein richiter HTML Pro :D Finde ich voll klasse, manchmal wünschte ich, ich könnte mich dafür begeistern :D
    Bist du denn sicher, dass Google eine Frau ist??? Diese Aussage finde ich seeeeehr gewagt :'D
    Die Idee deine Freunde und deinen Freund zu fragen, finde ich klasse und die Antworten sind auch mega spannend, da kann man gut herausfinden wie die Menschen dich so sehen!
    Toller Post meine Liebe :*
    Therese

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen Mona, vielen lieben dank für die Nominierung, ich freue mich mega!!! Ich kaufe auch total gerne in der Drogerie, high End habe ich nämlich auch nichts. Ich werde nächste Woche mal einen Post vorbereiten und deine Fragen beantworten :-*

    viele liebe Grüße
    Melanie / www.goldzeitblog.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  3. Das ist ein super Post geworden! Ich finde es sehr beeindruckend, dass du schon früh mit HTML umgehen konntest. Und interessant auch zu lesen, wie andere Freunde dich einschätzen. Es ist wohl tatsächlich so, dass man von jedem völlig unterschiedliche Antworten bekommt :)


    Love,
    Christina ♥
    cinapeh.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  4. Hey :)
    Danke für die Nominierung? Ich hoffe, ich schaffs mitzumachen :)
    Deine Antworten sind sehr interessant. Es ist doch immer schön, einen Menschen hinter dem Blog kennenzulernen.
    Lg Mella ❤️

    AntwortenLöschen
  5. Oh, was für ein wundervoller Post! Du wirkst unglaublich sympathisch :)
    Ich lese deinen Blog wirklich unglaublich gerne, Liebes!

    Ganz liebe Grüße, Julia ☾ | www.serendipityblog.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ps. Ich habe mich wirklich unglaublich über deinen lieben Kommentar gefreut! Ich habe das GFC Gadget in meiner Sidebar eingebaut woop woop :)

      Löschen
  6. Liebe Mona,
    vielen Dank, das du mitgemacht hast, das ist ein super interessanter Post geworden! Ich musste die ganze Zeit grinsen weil ich deine Antworten so klasse finde :D.
    An die Knudelszeiten kann ich mich auch noch erinnern, von heute auf morgen war es aber auch schon wieder out. HTML habe ich auch mal sehr intensiv "gelernt", ich hatte damals eine Band die ich unterstützte habe & habe für die, die ganzen Internetseiten gestaltet, aber du hast schon recht, wenn man das wirklich nicht ab & zu macht, dann vergisst man vieles, man sieht die ganzen Codes & die sagen auch einem etwas, aber ich denke, wenn man sich wieder damit befasst, dann hat man es auch schnell wieder raus.
    Ich finde deinen Blognamen sehr gut getroffen, es hat etwas persönliches & er ist auch gar nicht schlimm.
    Ich muss sagen, jetzt wo du es geschrieben hast, Frau Google ist schon eine intelligente Frau ;).
    Essen mag ich auch lieber als Sport, ich versuche immer etwas sportlicher zu sein, aber (auch wenn das jeder wahrscheinlich sagt) ich arbeite, habe mein Fernstudium, meinen Haushalt, Freunde & Familie & da bleibt meistens keine Zeit mehr, um irgendetwas an Sport zu machen.
    Ich habe noch nie eine Folge von Lost geschaut, ich glaube, das muss jetzt auf meine Serienliste drauf ;).

    Liebe Grüße & ich wünsche dir einen schönen Sonntag

    AntwortenLöschen
  7. Super interessant! Ich liebe solche persönlichen Posts!
    Liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen
  8. Sehr interessant, ich mag es auch mal privatere Beiträge zu lesen und somit die Person hinter einem Blog kennenzulernen. Meine Schwester war auch mit ganz jungen Jahren ein totales HTML-Genie, sie führte auch ihre eigene Homepage und gestaltete alles allein. Wir dachten schon, sie würde später evtl. in dem Bereich eine Ausbildung etc. anfangen, doch mittlerweile hat sie auch alles verlernt.

    Lieber Gruß ♥

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Mona,
    danke fürs taggen, ich mache sehr sehr gerne mit :)
    Ich mag diese persönlichen Beiträge sehr, so kann man die Menschen, die die Blogs ausmachen, besser kennenlernen :)
    Viele Grüße
    Juli von Lebenlautundleise

    AntwortenLöschen
  10. Toller Post! Der Post macht dich noch sympathischer :)
    Mir gefällt dein Blog richtig gut. Jetzt hast du eine Leserin mehr. :)

    Viele liebe Grüße, Nathalie ♥
    http://passionineverything.blogspot.co.at

    AntwortenLöschen
  11. Hey liebe Mona :)
    Irgendwie extrem komisch, was man so alles in seinem Leben verlernt, wenn man älter wird und einfach mal komplett vergisst. Mich verstört das teilweise richtig, haha.
    Ich find's total interessant, dass du Inspiration bei Google suchst, darauf wär ich irgendwie nie gekommen, obwohl's so naheliegend ist. Gefällt mir.
    Ganz wunderbar finde ich den Teil mit der Sozialen Arbeit - immer ne gute Sache, aber vor allem, wenn man so dahintersteht und wirklich Bock drauf hat wie du :)
    Antwort 8 ist auch mal einfach nur genial, haha!
    Bei der High-End-Kosmetik geht es mir ähnlich wie dir. Ich habe zwar schon einiges probiert aus dem Bereich, aber jetzt schon längere Zeit einfach damit abgeschlossen und vermisse es null. Wozu auch?

    Ich danke dir für's Taggen :)

    Hab eine gute Woche!
    Maja von doubleblushed

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Mona, das war interessant zu lesen :) Knuddels, oh Gott....damit verbinde ich extrem negative Erinnerungen, Gott bewahre (hat aber nichts mit mir direkt zu tun), aber wenn man sich im HTML auskennt, ist das sicher hilfreich, gerade auch auf dem Blog.

    Schade, dass Du keinen Sport magst - ich liebe ihn und das schon seit frühester Jugend :) aber, jeder tickt anders und das ist auch gut so! Liebe Grüße

    AntwortenLöschen

Euer Lob und eure konstruktive Kritik sind herzlich Willkommen.
Bitte nutzt meine Kommentarfunktion nicht als reine Werbeplattform für euren Blog; Links, welche inhaltlich mit meinem Post zusammenpassen, sind hingegen gerne gesehen! ♥
Eure Kommentare bzw. Fragen beantworte ich über die Kommentarfunktion meines Blogs, schaltet also die Benachrichtigung ein oder schaut wieder vorbei.
♥♥♥