Mittwoch, 25. Januar 2017

Neues Catrice-Sortiment 2017: Aqua Ink Lipliner | Velvet Matt Lip Pencil

vorab: Ich bin wieder bei Twitter! Folgt mir gerne, ich folge euch gerne zurück! :) bisher sieht es noch leer aus, aber ab den nächsten Tagen werdet ihr dort hoffentlich regelmäßig was von mir sehen! Twitter ist quasi mein Instagram :p Hier gelangt ihr zu meinem Twitter Account.

Ich habe mich so sehr auf das neue Catrice Sortiment gefreut. Auf den Pressebildern wirkte es, als wären viele der Lippenprodukte in tollen, dunklen Brauntönen, genau so Farben, wie ich es mir schon lange für die Drogerie gewünscht habe (neben den NYX Lingeries). Leider bewahrheitete sich, was ich schon vorher geahnt hatte: Die Pressebilder sind farblich ein wenig verfälscht und in echt sind alle Farben viel weniger dunkel und grungy. Somit ist von einer geplanten RIESEN-Ausbeute nicht viel übrig geblieben und es sind zwei Produkte geworden.




Der Velvet Matt Lip Liner ist ein normaler Lipliner, der Aqua Ink Lipliner ist in Filzstiftform und wie der Name schon sagt: Sehr wässrig. Der Aqua Ink Lipliner ist in der Farbe "030 The Way I Mauve" und der Velvet Matt Lipliner ist in der Farbe "080 Mauve In The Brown Direction".

Oben: Aqua Ink Lipliner; Unten: Velvet Matt Lipliner
Leider muss ich direkt sagen, dass ich mit beiden Produkten recht unzufrieden bin. Beide sind sehr fleckig im Auftrag und ihr wisst, ich bin der absolute Lippenfanatiker und -profi, ich nutze ausschließlich Lipliner, bin sehr geübt und kenne eigentlich alle Tipps und Tricks im Auftrag.

Der Velvet Matt Lipliner: Ist ein normaler Lipliner mit einer tollen Deckkraft. Er ist außerdem schön matt und hat eine tolle Haltbarkeit, ABER: Ich kriege ihn nur schwer gleichmäßig aufgetragen und das soll schon was heißen. Er wird sehr schnell fleckig, vielleicht liegt es aber auch lediglich an der dunklen Farbe. Auch mit Labello etc. bleibt das Ergebnis leider recht fleckig.

Catrice Velvet Matt Lipliner

Der Aqua Ink Lipliner: Puh, ich war ehrlich gesagt schon voreingenommen. Maybelline hatte vor Jahren mal das gleiche Produkt und der Vorteil dabei war die unglaublich gute Haltbarkeit, da es wie ein Stain wirkt. Dies erfüllt auch das Catrice Produkt, wobei die Haltbarkeit für ein Produkt dieser Art auch nicht überragend ist, aber es ist in Ordnung :) Negativ hierbei: Extrem schwieriger Auftrag, es ist echt nahezu unmöglich, es wirklich gleichmäßig deckend aufzutragen, außerdem schmecken Produkte dieser Art immer furchtbar bitter auf den Lippen, auch das hatte ich damals bei Maybelline schon. Bei dem Kandidaten von Catrice ist noch anzumerken, dass er trockene Stellen an den Lippen sehr betont. Die Probleme mit ungleichmäßigen Auftrag und dem Betonen der trockenen Stellen lässt sich vielleicht vermeiden, wenn ihr zu einer hellen Farbe greift.


Was positiv zu bemerken ist, ist dass der Aqua Ink Liner sich recht regelmäßig abträgt (mal mehr, mal weniger, aber immer zufriedenstellend). Und je länger ihr ihn tragt (z.B. 4-5 Stunden), desto mehr Stain färbt er auf eure Lippen und das sieht echt schön aus. Am ersten Abend hatte ich ihn ca. 5 Stunden drauf und beim Abschminken ging echt nichts mehr runter, meine Lippen waren total schön eingefärbt und am nächsten Morgen beim Aufwachen habe ich mich erst noch gefragt, wieso ich heute morgen verhältnismäßig so gut aussah... Lag an den schönen farbigen Lippen :D

Aqua Ink Lipliner nach dem Essen

Wie immer werde ich aber auch hier Mittel und Wege finden, diese eher ungeliebten Produkte trotzdem zu nutzen, von daher: Alles halb so wild :)

Habt ihr schon was aus dem neuen Catrice Sortiment? Wenn ja, was und wie gefällt es euch? :)
Liebe Grüße, Mona <3

Kommentare:

  1. Liebe Mona,
    ich habe die neuen Sortimente der Cosnova ´Reihe noch nicht gesehen. Am meisten interessieren mich da natürlich auch die Lipliner und dann gibt es da so einen Cushion Eyeliner. Aber ich werde wohl eher vorsichtig mit meiner Ausbeute sein, zumal mir Catrice auch echt nicht mehr zusagt. Ich muss auch sagen, dass mir das Aqua Ink Ergebnis nicht so gut gefällt. Ich bin jedenfalls schon sehr auf das essence Sortiment gespannt :D
    Liebste Grüße an dich <3
    Therese

    AntwortenLöschen
  2. Die Farben sehen ja großartig aus! Genau meine Töne :-*

    Viele liebe Grüße
    Melanie / www.goldzeitblog.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  3. Da hast du sowas von recht!
    Ich habe solche schönen Brautöne auch in der Drogerie vermisst!
    Tolle Farbe, wow! Gefallen mir wirklich super super gut!!!
    Liebst, Colli
    vom beautyblog tobeyoutiful

    AntwortenLöschen
  4. Oh nein, das Finish sieht leider wirklich sehr fleckig aus. Dass trockene Lippenfältchen betont werden, spricht ebenfalls nicht für die neuen Lipliner von Catrice. Schade! Die Farben gefallen mir dennoch sehr gut :)

    Alles Liebe,
    Mareike von www.mareikeunfabulous.de

    AntwortenLöschen
  5. Juhu <3, wie schade, dass beide Produkte nicht so Deine Erwartungen erfüllt haben, das wären für mich dann auch Kriterien, solche Produkte links liegen zu lassen. Die Farben sind aber richtig schön! Hab noch eine gute Restwoche, liebe Mona :)

    AntwortenLöschen
  6. Loving your post so much! Thank you for sharing :)

    irinathayer.com

    AntwortenLöschen
  7. Die Farbe 080 Mauve In The Brown Direction sieht sooo schön aus :).
    Auch wenn die Lipliner nicht ganz so toll sind, unter einem guten Lippenstift denke ich, wird man das nicht ganz bemerken, obwohl ich auch sehr gerne nur einen Lipliner verwende, aber da greife ich lieber immer zu den Liplinern von Manhattan :).
    Ich hab noch nichts aus dem neuen Sortiment von Catrice, aber die Lippenprodukte & die Mascaras gefallen mir auf den ersten Blick am allerbesten.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  8. Sehr interessant! Schadde, dass du nicht ganz zufrieden bist. Dabei sind die Farben echt schön!
    Liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen
  9. Die Farben sehen gar nicht schlecht aus, aber wenn du schon Probleme hast wären die wohl nichts für mich. Ich trage recht selten Lipliner und bin dem entsprechend nicht wirklich geübt. Aber gut zu wissen, dass ich die nicht unbedingt ausprobieren muss :D
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen

Euer Lob und eure konstruktive Kritik sind herzlich Willkommen.
Bitte nutzt meine Kommentarfunktion nicht als reine Werbeplattform für euren Blog; Links, welche inhaltlich mit meinem Post zusammenpassen, sind hingegen gerne gesehen! ♥
Eure Kommentare bzw. Fragen beantworte ich über die Kommentarfunktion meines Blogs, schaltet also die Benachrichtigung ein oder schaut wieder vorbei.
♥♥♥