Donnerstag, 9. Februar 2017

Valentine's Day-Look: Rosa und Lila mit goldenem Eyeliner

Am 14. Februar ist es wieder so weit: Valentinstag. Die einen lieben ihn, die anderen hassen ihn und ich? Ja für mich existiert der Tag einfach gar nicht, bzw. ist ein Tag wie jeder andere. Ich habe noch nie in meinem Leben Valentinstag "gefeiert". Ich war aber auch tatsächlich immer Single, aber ich hab da auch nichts vermisst. Seit ich einen Freund habe, habe ich dennoch nie Valentinstag gefeiert, wir schenken uns das ganze Jahr über immer mal wieder kleine Aufmerksamkeiten, ohne Zwang oder sonst was, einfach, wenn der eine etwas sieht und an den anderen denken muss, oder eine Freude machen möchte. Dennoch finde ich es eigentlich ein ganz nettes Brauchtum, vor allem für Paare, die z.B. schon lange zusammen sind und wo kleine Aufmerksamkeiten im Alltag einfach untergehen. So haben auch diese Paare einfach zusätzlich noch einen besonderen Tag im Jahr, wo man sich trotz Alltag und Stress (hoffentlich) doch mal die Mühe macht :D

Es gibt übrigens immer viele möchtegernschlaue böse Zungen, die behaupten, der Valentinstag sei nur eine Erfindung der Blumenindustrie, um den Umsatz zu steigern, aber tatsächlich hat der Valentinstag eine tiefergehende Bedeutung. Es gibt je nach Herkunft abweichende Bedeutungen, aber die weitverbreiteste ist die von einem christlichen Märtyrer namens Valentin von Terni. Er soll trotz Verbot Trauungen für Paare durchgeführt haben, Blumen an Paare mit Problemen verschenkt haben als eine Art Paartherapie und auch Kranke und Verkrüppelte geheilt haben. Er wurde letztendlich enthauptet und das wohl am 14. Februar 269, welcher seit 469 sein kirchlicher Gedenktag war. Doch nichts davon ist wirklich bestätigt, weswegen dieser Tag schließlich 1969 aus dem römischen Generalkalender gestrichen wurde. 

Und wieder was gelernt! Fangen wir aber jetzt mal mit dem Wichtigen an: Der Schminke :D


Auch wenn für mich Valentinstag kein Tag von Bedeutung ist, habe ich ihn gerne zum Anlass genommen, ein Makeup zu schminken, das vielleicht die eine oder andere von euch, die den Tag feiert, inspiriert. Entschieden habe ich mich für rosa und lilafarbene Lidschatten und einem goldenen Eyeliner. Dies habe ich kombiniert mit einer rosa Lippe. Also alles sehr typisch von der Farbgebung her.


Ich hatte vor, diesmal mal NICHT meine Makeup Revolution Paletten zu nutzen, sondern mal in den Tiefen meiner Makeup-Sammlung zu stöbern und lang vergessen Schätze neu zu entdecken. Gesagt getan, ich kramte meine kleine Palette aus der damaligen Vampire's Love LE von essence raus, da mir die Farben jedoch zu kühl waren, habe ich doch kurz gemogelt und mit zwei Rosatönen aus meiner Makeup Revolution Flawless Matte Palette mein bewegliches Lid und Lidfalte ein wenig aufgewärmt habe. Ansonsten verwendet habe ich:


Aus der kleinen essence Palette habe ich den hellen Rosaton fürs bewegliche Lid und den dunklen Lilaton für die Lidfalte genommen. Den Eyeliner habe ich mit einem alten roségoldenen Gel Eyeliner aus der Natventurista LE von essence gezogen. Als Blush habe ich einen Altrosa-Ton von MNY genommen (ich mochte die Marke ja echt gerne, trotz trashiger Verpackung, war die Qualität echt super!). Auf den Lippen trage ich einen Kiko Lipliner, den ich gerade partout nicht mehr finden kann, keine Ahnung, wo ich den nach dem Fotos machen hingeschmissen habe - i'm sorry!!

Die tollen Rosen hat mir übrigens mein Freund geschenkt, bereits am 05.02.. Genau an dem Tag hatte ich auch geplant, die Fotos für diesen Post zu machen und habe mich dann umso mehr gefreut, weil sie so perfekt als Deko für meinen Post gepasst haben, hihi <3
Wie steht ihr zum Thema Valentinstag und wie gefällt euch das Makeup?

 photo sign_zps0izpyskn.png

Kommentare:

  1. WUNDER WUNDER WUNDERSCHÖNER LOOK!

    Ich lese deinen Blog so unglaublich gerne! :)

    liebste Grüße,
    Nina ♥ von captivatingplace.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank Nina, das freut mich so zu hören :) Liebe Grüße <3

      Löschen
  2. Nicht nur das Make up ist wunderschön, Du bist es auch! Die Farben passen ganz prima zusammen und ich werde immer böse, wenn Leute sagen, dass die "billige" Drogeriekosmetik scheiße ist :/ da sieht man doch, was geht und ich finde es toll, dass Du Deine alten Schätze auch verwendest, man liest leider kaum darüber bei anderen. Ich mochte MNY übrigens auch richtig gerne und habe noch einige Lidschatten, die stehen auch schon in den Startlöchern für ein AMU, aber ich habe momentan so unglaublich viel Material, dass es bald bis in den Frühsommer reicht, trotz 3 Blogbeiträge pro Woche, lieber Himmel..ich hab so viele Ideen und überhaupt^^.

    Was den Valentinstag angeht, so halte ich es genauso wie Du. Mein Freund hat sich früher immer über den ganzen Kommerz an diesem Tag aufgeregt und mit Schnittblumen kann man mir sowieso keine Freude machen (mir tun die leid, wenn die tot in der Vase stehen :/). Den Hintergrund zu diesem Tag kannte ich noch gar nicht, danke für die interessante Information. Manchmal ärgere ich mich, dass ich zu blöde für Eyeliner bin und sie mir nicht sonderlich stehen, mir gefällt das so gut, was Du da gezaubert hast! Liebste Grüße und hab noch eine gute Restwoche <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Andrea, vielen lieben Dank für das tolle Kompliment! Ach wie beneidenswert, dass du noch so viel vorgepostet hast, das hätte ich auch gerne :D Also ich kann dir nur sagen, dass Eyeliner einfach nur Übungssache ist! :) Und ich bin mir sicher, dass er toll an dir aussehen würde. Liebe Grüße <3

      Löschen
    2. Haha, ich übe seit 6 Jahren, Mona, noch Fragen^^ - aber ernsthaft..ich bin echt zu dämlich dafür :) entweder wird die Linie zu dick oder zu verwackelt oder mir fehlt die Zeit, es in Ruhe zu machen oder das Produkt ist nicht gut (wenn komm ich mit diesen Filzlinern noch am besten zurecht) - auch mit Kajalstiften habe ich es zum Üben schon versucht..von 10 Versuchen werden 8 schlecht...die Quote ist somit denkbar schlecht, ich habs einfach aufgegeben :))

      Löschen
  3. Der goldene Eyeliner ist echt super schön meine Liebe :)
    Tolles Make Up und schöne Bilder :)
    Viele Grüße
    Juli von Lebenlautundleise

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank liebe Juliane :) Liebe Grüße <3

      Löschen
  4. Der Eyeliner ist wunderschön! Schade, dass er limitiert war. Ich hätte ihn mir sofort nachgekauft. :( Er harmoniert auch super mit den Lidschatten, die du trägst. Hach, einfach schön :)

    Was Valentinstag betrifft, stehe ich etwas im Zwiespalt. Ich versuche diesen Tag nicht sonderlich groß zu schreiben, freue mich aber über Blümchen natürlich trotzdem, haha :D Es ist schön, dass es einen Tag gibt, der ganz den Verliebten unter uns gewidmet wird. Liebe ist so etwas Schönes und Wichtiges ♥ Das ganze Trara, das die Geschäfte mit sämtlichen Artikeln daraus machen, finde ich aber völlig unnötig.

    Alles Liebe (und einen guten Start in den Tag)! :)
    Mareike von www.mareikeunfabulous.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Mareike :) Ja diese Essence LE war damals echt sehr gehyped, sie war aber auch einfach schön! <3 Vielen lieben Dank! Ja diesen übertriebenen Kommerz finde ich auch total bescheuert, so geht es vielen.. Liebe Grüße <3

      Löschen
  5. Dein Make Up ist mal wieder super genial :-*

    viele liebe Grüße
    Melanie / www.goldzeitblog.de

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Mona,
    du siehst schon aus wie so ein kleiner Engel :D
    Mir gefällt dein Look wieder einmal außerordentlich gut!
    Ich finde den Valentinstags ganz nett und sehe es aber genauso wie du. Man macht sich auch so mal kleine Geschenke da brauchts keinen Tag für, aber dennoch ist es ganz schön :D
    Liebste Grüße <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihiii dankeee :D Liebe Grüße an dich <3

      Löschen
  7. Dein Make-Up ist traumhaft romantisch! Einfach perfekt für den Valentinstag. Wir feiern den Valentinstag schon seit über 7 Jahren nicht mehr. :-)

    Liebe Grüße Kristina von KDsecret

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön liebe Kristina :) Liebe Grüße!

      Löschen
  8. Ooooohhh woooow!
    Du siehst einfach wunderschön aus!
    Das Make up hast du toll geschminkt, einfach perfekt für ein Date!
    Wir gehen an Valentinstag schön essen, dass ist aber auch alles was an dem Tag für uns besonders ist!
    Liebst, Colli
    vom beautyblog tobeyoutiful

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön liebe Colli! Dann wünsche ich euch ein tolles Essenund viel Spaß :) Liebe Grüße <3

      Löschen
  9. So ein schöner Look und die Rosen sind auch mega hübsch *-*

    Lieber Gruß ♥

    AntwortenLöschen
  10. Der braune Eyeliner passt einfach toll zu deinen braunen Augen und lässt sie so richtig strahlen.
    Sehr schöne Rosen, dein Freund hat Geschmack.
    Liebe Grüsse
    Sassi

    AntwortenLöschen
  11. Wunderschöner Post, wunderschöne Frau & wunderschönes Make-Up :).
    Valentinstag kann man seinem Partner eine Aufmerksamkeit machen, muss man aber nicht, es braucht eigentlich keinen Tag um das zumachen. Ich finde, die Industrie macht auch einiges kaputt, leider. Das wird einfach alles viel zu viel.
    Mein Freund & ich, machen es immer spontan, ob wir an diesem Tag (oder ehr Abends wegen der Arbeit etc.) etwas machen oder nicht :).

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  12. ein wunderschönes Make Up hast du da gezaubert :) Mag den Eyeliner sehr gerne :)
    Liebe Grüße,
    alina von http://alinapunkt.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  13. Mona, du bist eine Schönheit! :)
    Ich liebe deine Make-up Looks

    Viele liebe Grüße

    Anne <3

    AntwortenLöschen

Euer Lob und eure konstruktive Kritik sind herzlich Willkommen.
Bitte nutzt meine Kommentarfunktion nicht als reine Werbeplattform für euren Blog; Links, welche inhaltlich mit meinem Post zusammenpassen, sind hingegen gerne gesehen! ♥
Eure Kommentare bzw. Fragen beantworte ich über die Kommentarfunktion meines Blogs, schaltet also die Benachrichtigung ein oder schaut wieder vorbei.
♥♥♥