Samstag, 26. August 2017

Mein aktuell liebster Lipliner: essence longlasting lipliner "05 lovely frappuccino"

Vor einiger Zeit habe ich euch drei der neuen essence soft contouring lipliner gezeigt, die bei essence die guten alten 0,95€ Lipliner abgelöst haben. Seitdem trage ich jeden Tag die Farbe "09 going steady", denn die hat nicht nur euch am besten an mir gefallen, sondern auch mir :) 
Aaaaaber bevor ich die neuen soft contouring lipliner entdeckt hatte, habe ich wochenlange jeden Tag eine einzige Lippenfarbe getragen und das ist bei mir normalerweise ziemlich unwahrscheinlich. 


Und nein, meine Haare sind natürlich nicht in Schallgeschwindigkeit wieder auf Popo-Länge gewachsen, die Bilder sind lediglich bereits ein paar Monate alt :) Zurück zum eigentlichen Thema: Der Lipliner, den ich seit Wochen getragen habe, ist der essence longlasting lipliner in der Farbe "05 lovely frappuccino". Die longlasting lipliner Reihe ist jene zum herausdrehen, sicherlich ein Pluspunkt für viele, die nicht gerne Lipliner zum anspitzen mögen. Allerdings gehört diese Reihe zu der großen Theke, die es nur bei Müller gibt, soweit ich weiß. 


Was ich an der Farbe so liebe? Sie hält, hält und hält. Es gibt unter meinen Massen an Liplinern keinen einzigen, mit dem ich mich den ganzen Tag so wohl und sicher fühle, wie mit "05 lovely frappuccino". Außerdem sieht der Farbton einfach so toll aus. Es ist ein bräunliches Nude, welches aber auf jeden Fall einen rosafarbenen Einschlag hat. Direkt nach dem Auftrag wirkt dies noch stärker, aber irgendwie habe ich das Gefühl, die Farbe oxidiert mit der Zeit. Denn nach 1-2 Stunden gefällt mir die Farbe viel besser, dann dunkelt sie leicht nach und wird bräunlicher. Für mich die perfekte Alltagsfarbe, die zu jedem Makeup und Outfit passt. 

Die longlasting lipliner sind sehr cremig und somit auch nicht vollständig matt. Somit trocknen sie absolut nicht aus, betonen die Lippenfältchen nicht so und sind einfach unheimlich dankbar im Auftrag, ich nutze manchmal nicht mal vorher einen Lippenpflegestift und normalerweise ist das absolute Pflicht vor dem Auftragen von liplinern. Nach dem Auftrage pudere ich mit einem Pinsel und ein wenig transparentem Puder direkt auf die Lippen, um sie komplett zu mattieren. Nach ein wenig Zeit settet sich das Puder komplett und die Kombination sieht sooo schön aus und hält eben auch einfach super lange, ohne zu bröckeln oder sich sonst irgendwie komisch abzutragen. Das Abpudern ist für mich persönlich auch ein absolutes Muss, da mir die Farbe sonst zu cremig wäre, was ich optisch nicht mag und worunter natürlich auch die Haltbarkeit leidet.


Ich habe in den letzten Monaten einen ziemlich hohen Verschleiß gehabt und den Lipliner ganze drei mal nachgekauft- das zeigt, wie sehr ich die Kombi liebe :) Die Lipliner kosten bei Müller übrigens 1,95€.

Wie gefällt euch die Farbe? :)

 photo sign_zps0izpyskn.png

Kommentare:

  1. Liebe Mona, die Farbe ist für Dich ja wie gemacht, schön, dass auch sehr günstige Produkte immer wieder gut funktionieren! Ich habe auch einige der Lipliner, aber ich komme nie zu Müller oder sagen wir mal, höchstens 1-2 x im Jahr und meine aus der Reihe habe ich alle von dm, ich meine aus dem großen in der Hohe Straße...aber mir ist auch schon länger aufgefallen, dass nicht alle Produkte überall sind, in den großen dm's hat man ja meist die bessere Auswahl. Ich mag die Holzstifte ja überhaupt nicht, bäh, vor allem dieses ständige Anspitzen und ich finde sie auch von der Konsistenz nicht so toll - diese hier aber dafür umso mehr :) Meine Sammlung ist mittlerweile wohl auf 10-12 Stück (habe auch einige von P 2, sind ebenfalls gut und meine geliebten von Manhattan) angestiegen - ich mag am liebsten die Beerentöne und ich glaube auch, dass sie mir am besten stehen. Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Ich nutze eigentlich keine Lipliner, aber dieser gefällt mir sehr gut. Ein sehr schöner Beauty-Look.
    Liebe Grüße
    Christin Sophie

    AntwortenLöschen
  3. Wow, die Farbe steht dir so unglaublich gut *-*. Ich nutze momentan kaum Lippenprodukte, da ich viel zu faul geworden bin :D. Kommt bestimmt im Herbst/Winter wieder.

    Lieber Gruß ♥

    AntwortenLöschen
  4. Oh, die Farbe ist wirklich schön! Ich bin ein größer Freund von Nude-Tönen und werde mir die Farbe ganz bestimmt mal anschauen, wenn ich das nächste Mal in einem Müller bin! Vor allem die lange Haltbarkeit spricht mich sehr an! :)
    liebste Grüße, Nina ♥ https://captivatingplace.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  5. Der Lipliner sieht ja richtig toll aus! Dein Make Up ist auch mal wieder richtig schön :-*

    viele liebe Grüße
    Melanie / www.goldzeitblog.de

    AntwortenLöschen
  6. Wow, die Farbe ist soooo schön, die werde ich mir auch zulegen :).
    Ich habe diesen Monat auch ehr Lipliner getragen, am meisten meinen Favoriten von Manhattan 59Y.
    Das Puder über den Lipliner aufzutragen ist eine tolle Idee, das muss ich auch mal ausprobieren.

    Ich wünsche dir einen wundervollen Sonntag <3

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Mona,
    wow dreimal nachgekauft? Da warst du aber echt mega fleißig :D
    Ich finde die Farbe super, du hattest also Recht damit, dass sie mir gefallen wird :D
    Sie steht dir auch richtig gut!
    Liebe Grüße an dich <3

    AntwortenLöschen
  8. Schöner Post! Die Farbe sieht wirklich toll aus, allerdings war ich von essence Liplinern die letzten Male ziemlich enttäuscht. Auf deine Empfehlung werde ich diesen mal ausprobieren! :)
    Liebste Grüße
    Jasmin
    https://littlethingsbyjasmin.blogspot.de/

    AntwortenLöschen

Euer Lob und eure konstruktive Kritik sind herzlich Willkommen.
Bitte nutzt meine Kommentarfunktion nicht als reine Werbeplattform für euren Blog; Links, welche inhaltlich mit meinem Post zusammenpassen, sind hingegen gerne gesehen! ♥
Eure Kommentare bzw. Fragen beantworte ich über die Kommentarfunktion meines Blogs, schaltet also die Benachrichtigung ein oder schaut wieder vorbei.
♥♥♥