Montag, 19. März 2018

Tragebilder der neuen essence draw the line! instant colour lipliner: "01 sand aside", "05 so un-grey-tful" und "07 undress my lips"

Heute möchte ich euch Tragebilder und Swatches der neuen essence Lipliner zeigen, welche es seit der Sortimentsumstellung bei Müller zu kaufen gibt. Weshalb ich mich knapp 2 Monate komplett aus der Bloggerwelt zurückgezogen und nichts habe von mir hören lassen, lasse ich einfach mal unkommentiert. Eine Mischung aus großem Stress, Zeitmangel und genereller Unmotiviertheit auf alles führt schlussendlich eben zu sowas. Aber keine Sorge, es gab keine schwerwiegenden Gründe :)

Als die alten essence Lipliner zum Rausdrehen bei Müller vor einigen Wochen das Sortiment verließen, war ich ziemlich traurig, da mein absoluter Lieblingslipliner "05 lovely frappuccino", den ich täglich verwende, wenn nichts besonderes ansteht, ebenfalls das Sortiment verließ. Aber zumindest farblich ist der Lipliner auch im neuen Sortiment geblieben.

essence draw the line instant colour lipliner
essence draw the line instant colour lipliner swatches

Auf den Swatches seht ihr von oben nach unten: 01 sand aside, 05 so un-grey-tful und 07 undress my lips. Bei 07 undress my lips handelt es sich farblich 1:1 um essences alten longlasting lipliner in der Farbe "05 lovely frappuccino", qualitativ sind die neuen Lipliner jedoch anders. Aber kommen wir erstmal zu den Tragebildern.

essence draw the line instant colour lipliner 01 sand aside
essence draw the line! instant colour lipliner 01 sand aside
BÄH, auf diese Farbe hatte ich mich sooo gefreut, als ich im Laden stand. Ich dachte mir "Geil, endlich mal ein richtig gräuliches Braun!", aufgetragen kam dann die Ernüchterung. Niemals hätte ich gedacht, dass die Farbe auf den Lippen so hell ist, schade. Aber für Mädels, die recht hellhäutig sind, wird er natürlich auf jeden Fall dunkler sein. Und wem die Farbe so gefällt, noch besser. Ich mag es an mir gar nicht und entsprechend unwohl fühle ich mich auf dem Foto auch, was man mir total ansieht :D

essence draw the line instant colour lipliner 05 un-grey-tful
essence draw the line! instant colour lipliner 05 un-grey-tful
Mauvetöne gehören zu meinem Standardeinkauf und wann immer in der Drogerie neue Mauvetöne rausgebracht werden, greife ich ganz automatisch zu. Der essence Lipliner in 05 un-grey-tful ist ein toller dunkler Mauveton mit Graueinschlag. Eine tolle Farbe, die ich sicherlich oft verwenden werde.

essence draw the line instant colour lipliner 07 undress my lips
essence draw the line! instant colour lipliner 07 undress my lips
Ja und hier habe ich mich erst gefreut, denn wie bereits oben beschrieben, haben wir hier ein "Dupe" (wenn man es denn so nennen kann) zur Farbe aus dem vorherigen Sortiment. 

Die draw the line! instant colour lipliner sind sehr cremig, wie auch ihre Vorgänger. Für mich bedeutet das immer, dass ich sie mit meinem transparenten Puder von essence leicht abpudere nach dem Auftragen, um ein wirklich mattes Finish zu erreichen und die Haltbarkeit zu verlängern. Das hat mit den alten perfekt funktioniert. Nun musste ich leider feststellen, dass undress my lips nach nicht mal 3 Stunden so ganz seltsam von den Lippen "abgebröckelt"/"abgefusselt" ist, ihr kennt das sicherlich. Und ich habe weder was gegessen noch getrunken, also die "Belastung" für den Lipliner war bei Null.

Ich hab das Abpudern des Lipliners diesmal jedoch mit meinem loosen transparenten Puder von Catrice gemacht, ich hoffe einfach, dass es am Puder lag, das wird sich in der Zukunft zeigen, ansonsten wäre ich tatsächlich ziemlich verärgert vom Qualitätsdowngrade. Ich werde es euch in einem der nächsten Posts wissen lassen, ob sich die Lipliner mit meinem essence Puder genauso verhalten.

Habt ihr euch die neuen Liner schon angeschaut? :) Welcher spricht euch besonders an?

P.S.: Eure Blogs lese und kommentiere ich natürlich innerhalb der nächsten Zeit ebenfalls! <3

 photo sign_zps0izpyskn.png